Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Fonds Erneuerbare Energien

Name Kategorie Phase Dextro Laufzeit Mindestanlage Ausschüttung
CAV - Sonne und Wind ISonstiges----
Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 4Sonstiges----
Neitzel & Cie. Zukunftsenergie Deutschland 4Sonstiges-8 Jahre20.000,00 EUR168,00 %
ThomasLloyd CTI 5 DSonstigesAA-5 Jahre5.000,00 EUR157,60 %
ThomasLloyd CTI 9 DSonstigesAA-9 Jahre10.000,00 EUR-
ThomasLloyd CTI Vario DSonstigesAA----
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche
Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Wunschbeteiligung nicht gefunden?

Haben Sie ein bestimmtes Produkt nicht gefunden oder möchten weitere Informationen zu Beteiligungen aus dieser Kategorie? Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir senden Ihnen kostenlos und unverbindlich alle uns vorliegenden Informationen zu Ihrer Wunschbeteiligung zu.  



Beteiligungen und Sachwertanlagen

Sachwerte Die Kundenfavoriten im 2. Quartal 2017

Im Sachwertebereich bleiben Beteiligungen in Betongold und Flugzeuge unter FondsDISCOUNT.de-Kunden am beliebtesten. Wir stellen Ihnen die Kundenfavoriten im Sachwertebereich detailliert vor. Zum Artikel...


Mehr Informationen, News und Interviews

Aktie aus dem Handel genommen Aktie aus dem Handel genommen - Sandelholz-Produzent Quintis weiter in der Krise Rund um den Sandelholz-Hersteller Quintis gibt es weiter beunruhigende Nachrichten: Im Mai wurde die Handelbarkeit der Aktie ausgesetzt. Die für Juli angekündigte Wiederaufnahme wurde mehrfach mehr...

Sachwert-Ticker Sachwert-Ticker - Aktuelle Entwicklungen kurz zusammengefasst Der Blockheizkraftwerke-Spezialist Luana hat seine Leistungsbilanz für das vergangene Jahr vorgelegt, ansonsten dominiert erneut der Immobilienbereich die Beteiligungsbranche. Unsere Kurzmeldungen mehr...

Insolvenzverfahren Magellan Insolvenzverfahren Magellan - Anleger stimmen Containerverkauf zu Eine große Mehrheit der rund 8.000 betroffenen Anleger stimmten für einen Verkauf des Containerportfolios an die Buss Global-Gruppe aus Singapur. Es geht um ein Verkaufsvolumen von 160 Millionen mehr...

Börsengehandelte Exchange Traded Instruments vor dem Aus Börsengehandelte Exchange Traded Instruments vor dem Aus - Börse beendet Preisfeststellung und Handel für ETIs Die Börse Frankfurt hat den Handel von ETIs – sogenannten Exchange Traded Instruments – überraschend ausgesetzt. Der außerbörsliche Handel ist vorerst weiterhin möglich. Langfristig stehen mehr...


New-Energy-Projekte liegen im Trend

Alternative Verfahren zur Energieerzeugung spielen eine immer wichtigere Rolle – zum einen aus Klimaschutzgründen, zum anderen aufgrund des starken Energiebedarfs der Industrie- und Schwellenländer bei gleichzeitiger Verknappung fossiler Brenn- und Treibstoffe. Viele Emissionshäuser bieten Beteiligungen an, die entweder in ein spezielles regeneratives Energiegewinnungsverfahren oder in ein Portfolio aus verschiedenen Verfahren investieren.

Beispiel Wasserkraft
Neben Solar- und Windfonds gewinnen auch Wasserkraftwerke zunehmend an Bedeutung. Denn diese Form der regenerativen Energiegewinnung hat viele Vorteile: Wasser fließt immer, gerade kleinere Anlagen lassen sich ökologisch verträglich in die Flussläufe integrieren und die Weiterentwicklung der Technik macht das Verfahren auch ökonomisch interessant. Weltweit werden fast 90 Prozent der erneuerbaren Energie mit Wasserkraftwerken erzeugt; das entspricht etwa 20 Prozent der gesamten Stromerzeugung. Norwegen gilt als Vorreiter und deckt fast seinen gesamten Elektrizitätsbedarf mit Wasserkraft, Brasilien kommt auf einen Anteil von rund 80 Prozent, die Schweiz auf 60 Prozent. Deutschland hat noch Entwicklungspotenzial, hierzulande liegt der Anteil der Wasserkraft an der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien bei etwa 24 Prozent, bezogen auf die gesamte Stromproduktion sind dies etwa 3,4 Prozent.

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media