Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Fonds Erneuerbare Energien

Name Kategorie Phase Dextro Laufzeit Mindestanlage Ausschüttung
Neitzel & Cie. Zukunftsenergie Deutschland 4Sonstiges-10 Jahre10.000,00 EUR163,46 %
ThomasLloyd CTI 5 DSonstigesAA-5 Jahre5.000,00 EUR157,60 %
ThomasLloyd CTI 9 DSonstigesAA-9 Jahre10.000,00 EUR-
ThomasLloyd CTI Vario DSonstigesAA----
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche
Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Wunschbeteiligung nicht gefunden?

Haben Sie ein bestimmtes Produkt nicht gefunden oder möchten weitere Informationen zu Beteiligungen aus dieser Kategorie? Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir senden Ihnen kostenlos und unverbindlich alle uns vorliegenden Informationen zu Ihrer Wunschbeteiligung zu.  



Beteiligungen und Sachwertanlagen

Sachwerte Die Kundenfavoriten im 4. Quartal 2016

Immobilienbeteiligungen waren bei unseren Kunden im vierten Quartal 2016 besonders beliebt, knapp gefolgt von Flugzeugfonds. Wir stellen Ihnen die Kundenfavoriten im Sachwertebereich detailliert vor. Zum Artikel...


Mehr Informationen, News und Interviews

Aktie im freien Fall Aktie im freien Fall - TFS: Sandelholz-Produzent in Turbulenzen Der weltweit größte Produzent von Indischem Sandelholz befindet sich nach einem Bericht über Schneeballsystem-ähnliche Methoden in Turbulenzen. Die Aktie von TFS verlor mehr...

Exporo-Crowdinvesting Exporo-Crowdinvesting - Frühzeitige Auszahlung beschert Investoren fast 20 Prozent Zinsen Wie der Crowdinvesting-Spezialist Exporo mitteilt, erfolgte die Auszahlung für das Projekt „Friedrichstraße“ in Koblenz früher als geplant. Anleger erhalten in nur 288 Tagen Anlagezeitraum mehr...

Offener Immobilienfonds geplant Offener Immobilienfonds geplant - Union Investment steigt bei Immobilien-Spezialist ZBI ein Die Union Asset Management Holding AG steigt bei der ZBI Partnerschafts-Holding GmbH ein. Was für die große Fondsgesellschaft gut ist, kann für Privatinvestoren nicht schlecht sein: ZBI hat noch mehr...

Rabatte für Kunden Rabatte für Kunden - Enertrag zahlt Anwohnern Windkraft-Bonus Enertrag, einer der führenden Windstromerzeuger, sorgt mit seinen innovativen Ideen dafür, dass Erneuerbare Energien sich in der Mitte der Gesellschaft verankern. Jetzt erhalten Stromkunden in der mehr...


New-Energy-Projekte liegen im Trend

Alternative Verfahren zur Energieerzeugung spielen eine immer wichtigere Rolle – zum einen aus Klimaschutzgründen, zum anderen aufgrund des starken Energiebedarfs der Industrie- und Schwellenländer bei gleichzeitiger Verknappung fossiler Brenn- und Treibstoffe. Viele Emissionshäuser bieten Beteiligungen an, die entweder in ein spezielles regeneratives Energiegewinnungsverfahren oder in ein Portfolio aus verschiedenen Verfahren investieren.

Beispiel Wasserkraft
Neben Solar- und Windfonds gewinnen auch Wasserkraftwerke zunehmend an Bedeutung. Denn diese Form der regenerativen Energiegewinnung hat viele Vorteile: Wasser fließt immer, gerade kleinere Anlagen lassen sich ökologisch verträglich in die Flussläufe integrieren und die Weiterentwicklung der Technik macht das Verfahren auch ökonomisch interessant. Weltweit werden fast 90 Prozent der erneuerbaren Energie mit Wasserkraftwerken erzeugt; das entspricht etwa 20 Prozent der gesamten Stromerzeugung. Norwegen gilt als Vorreiter und deckt fast seinen gesamten Elektrizitätsbedarf mit Wasserkraft, Brasilien kommt auf einen Anteil von rund 80 Prozent, die Schweiz auf 60 Prozent. Deutschland hat noch Entwicklungspotenzial, hierzulande liegt der Anteil der Wasserkraft an der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien bei etwa 24 Prozent, bezogen auf die gesamte Stromproduktion sind dies etwa 3,4 Prozent.

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media