Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

deboka Einkaufen NRW

deboka Einkaufen NRW

Platziert Sie möchten Ihren Anteil verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung deboka Einkaufen NRW bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet. Gern helfen wir Ihnen weiter: 030 2757764-00

Zurzeit stehen keine verfügbaren Angebote für Sie zur Verfügung!

Wunschbeteiligung nicht gefunden? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eckdaten

Emissionshaus: deboka Deutsche Grund & Boden
Kategorie: Immobilien Inland
Geplante Laufzeit: 14 Jahre
Mindestbeteiligung: EUR 20.000,00
Agio: 5,00 %
Progn. Ausschüttung: 196,85 %
Dextro-Analyse -
Phase: platziert
Platzierungsstand:
100 %
 

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung deboka Einkaufen NRW und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

  • Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!
    »

In der Regel können wir Ihnen sofort eine Indikation zu Ihrem Fondsanteil geben. Sollte das ausnahmsweise einmal nicht möglich sein, führen wir eine schnelle und vor allem kostenfreie Wertanalyse für Ihren Anteil durch. Rufen Sie uns gerne an: 030 2757764-00

Was möchten Sie tun?

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Unterlagen

Keine Unterlagen als Download vorhanden.
 

Unser Service ist für Sie absolut
kostenlos und unverbindlich


Strategie

Mit dem geschlossenen Immobilienfonds von deboka investieren Sie in Einzelhandelsimmobilien in Deutschland

Als Anleger im geschlossenen Immobilienfonds Einkaufen NRW beteiligen Sie sich entweder mittelbar als Treugeber über die Treuhänderin Rödl Treuhand Hamburg GmbH Steuerberatungsgesellschaft oder unmittelbar als Direktkommanditisten mit Eintrag im Handelsregister an der Fondsgesellschaft deboka Deutsche Grund Einkaufen NRW Beteiligungs GmbH & Co. KG. Die Fondsgesellschaft des geschlossenen Immobilienfonds beabsichtigt, als Kommanditistin in die Objektgesellschaft deboka Deutsche Grund Einkaufen NRW Objekt GmbH & Co. KG zu investieren.

Die Objektgesellschaft, in die das Kapital des geschlossenen Immobilienfonds Einkaufen NRW fließt, plant den Erwerb von Grundstücken mit Einzelhandelsimmobilien in Königswinter und Mönchengladbach.

Bei der Immobilie in Königswinter handelt es sich um ein Fachmarktzentrum mit einem REWE Einkaufszentrum, einem Penny-Discountmarkt und einem KiK-Textilfachmarkt, das im Oktober 2008 fertiggestellt wurde. Bis Mitte 2011 soll dort zusätzlich ein dm-Drogerie Markt eingerichtet werden, der sich derzeit in der Entwicklungsphase befindet.

In der Immobilie in Mönchengladbach befinden sich ein moderner REWE Lebensmittelmarkt und ein Dänisches Bettenlager als Fachmarkt für Bettwaren und Heimtextilien. Die Einzelhandelsimmobilie im Stadtteil Rheydt wurde 2009 eröffnet.

Bei beiden Immobilien ist REWE der Hauptmieter, mit dem Mietverträge über 15 Jahre abgeschlossen wurden. Über den Hauptmieter werden rund 80 % der Gesamtmieteinnahmen generiert. Für die Fondsimmobilie des geschlossenen Immobilienfonds Einkaufen NRW in Königswinter begann die Laufzeit der Mietverträge bereits im Oktober 2008. Neben REWE wurde mit Penny ein Mietvertrag über 15 Jahre abgeschlossen, mit KiK ist eine Laufzeit von 10 Jahren vereinbart. Für den dm Drogerie Markt ist ab Beginn der Übernahme ein Mietvertrag über 10 Jahre geplant. Für die Immobilie in Mönchengladbach wurden jeweils ab Oktober 2009 Mietverträge abgeschlossen, mit REWE über 15 Jahre und mit dem Unternehmen Dänisches Bettenlager über 10 Jahre.

Die Fondsgesellschaft wurde auf unbestimmte Zeit gegründet. Als Anleger können Sie Ihre Beteiligung am geschlossenen Immobilienfonds Einkaufen NRW erstmalig zum 31. Dezember 2023 ordentlich kündigen.

Ergebnisprognose für Ihre Beteiligungssumme

Mein Anlagebetrag:
Jahr Einzahlungen Auszahlungen Steuerliches Ergebnis
in Prozent Agio Summe in Prozent Summe in Prozent Summe
2010 100,00 % 5,00 % 105.000,00 € 0,00 % 0,00 € -2,21 % -2.210,00 €
2011 - - - 6,40 % 6.400,00 € 2,02 % 2.020,00 €
2012 - - - 6,40 % 6.400,00 € 3,04 % 3.040,00 €
2013 - - - 6,40 % 6.400,00 € 3,10 % 3.100,00 €
2014 - - - 6,40 % 6.400,00 € 3,14 % 3.140,00 €
2015 - - - 6,40 % 6.400,00 € 3,19 % 3.190,00 €
2016 - - - 6,40 % 6.400,00 € 3,26 % 3.260,00 €
2017 - - - 6,70 % 6.700,00 € 3,63 % 3.630,00 €
2018 - - - 7,00 % 7.000,00 € 4,15 % 4.150,00 €
2019 - - - 7,00 % 7.000,00 € 4,31 % 4.310,00 €
2020 - - - 7,00 % 7.000,00 € 4,35 % 4.350,00 €
2021 - - - 7,00 % 7.000,00 € 3,54 % 3.540,00 €
2022 - - - 7,00 % 7.000,00 € 3,61 % 3.610,00 €
2023 - - - 7,00 % 7.000,00 € 4,19 % 4.190,00 €
Ausschüttung: 87,10 % 87.100,00 € 43,32 % 43.320,00 €
+ Veräußerung: 109,75 % 109.750,00 € 0,00 % 0,00 €
= Summe: 196,85 % 196.850,00 € 43,32 % 43.320,00 €

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Kennzahlen

Substanzquote 92,91%
Anfängliche Fremdkapitalquote 54,18%
Fremdkapitalaufnahme 100% EUR
Laufzeit des Darlehens bis zum 30.6.2030
Gefixte Zinssätze 4,2% nominal bis zum 31.03.2021
Kalkulierte Anschlusszinssätze 5,5% p. a. (nominal)
Tilgung des Darlehens 1,25% p.a.annuitätisch , ab dem 1.10.2011. Der Kapitaldienst ist Quartalsweise, erstmalig zum 30.6.2011 fällig.
Kalkulierte Ausschüttung 2011 - 2016: 6,4% p.a.
2017: 6,7%
2018 - 2023: 7% p.a.

Mittelverwendung

Anschaffungskosten inkl. Nebenkosten
Königswinter 6.144.616,00 € hart
Erweiterungsbau Königswinter 1.456.875,00 € hart
Mönchengladbach 7.648.150,00 € hart
Makler 457.489,00 € hart
Objektaufbereitung 220.000,00 € hart
Grunderwerbsteuer 482.747,00 € hart
Notar- & Gerichtskosten 110.000,00 € hart
Position gesamt16.519.877,00 € 
Fondsabhängige Kosten
Finanzierungskosten 43.600,00 € weich
Fondskonzeption/Prospekterstellung 315.000,00 € weich
Fondsverwaltung, Geschäftsführung 75.000,00 € weich
Nicht abzugsfähige Vorsteuer 89.739,00 € weich
Einrichtung Treuhand- und Mittelverwendungskontrolle 27.311,00 € weich
Steuer-/Rechtsberatung 55.000,00 € weich
Einwerbung Eigenkapital (Innen-Agio) 410.000,00 € weich
Zinssatzswap 138.000,00 € weich
Fremdkapitalvermittlung 116.400,00 € weich
Liquiditätsreserve 112.223,00 € weich
Position gesamt1.382.273,00 € 

Mittelverwendung gesamt: 17.902.150,00 €  

Mittelherkunft

Sonstiges
Gesellschaftskapital 8.202.200,00 €
Fremdkapital 9.700.000,00 €
Position gesamt17.902.200,00 € 
Mittelherkunft gesamt: 17.902.200,00 €  

Weiterführende Artikel

Gewinner der Krise Immobilienfonds bei Anlegern gefragt

Für die Anleger nimmt seit der Krise die Sicherheit eine weitaus höhere Priorität ein als hohe Renditen. Auf Risiko zu setzen, ist seit der Finanzkrise out. Dies zeigt sich unter anderem in der steigenden Nachfrage nach geschlossenen Immobilienfonds. mehr...

Weiteres aus dieser Kategorie

Platzierte Beteiligungen (1)

Name Phase Kategorie
deboka Einkaufen NRW platziert Immobilien - Inland

Neue Beteiligungen im Bereich Immobilien

Name Kategorie
Zinsland Crowdinvesting – Projekt Ritterhöfe (Teltow) Inland
Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 06 Inland
Zinsland Crowdinvesting – Projekt „Ulrich-von-Huttenstraße“ (München) Inland
Zinsland Crowdinvesting – Projekt „Kaiserstraße“ (Saarbrücken) Inland
Exporo Crowdinvesting - Projekt "Hotel am Rebstockpark" Inland
PROJECT Metropolen 17 Inland

Ähnliche Beteiligungen finden

» » » » deboka Einkaufen NRW


Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Platzierungsstände

WealthCap Immobilien Deutschland 39 WealthCap Immobilien Deutschland 39
Platzierungsstand:
75 %
Primus Valor - ImmoChance 8 Renovation Plus Primus Valor - ImmoChance 8 Renovation Plus
Platzierungsstand:
75 %

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media