verfügbar

Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 4

Portrait zur Beteiligung

Sie interessieren sich für die Beteiligung Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 4? Bei FondsDISCOUNT.de erhalten Sie alle Unterlagen zum Download. Gerne senden wir Ihnen diese auf Wunsch auch kostenlos per Post zu. Fragen zur Investition beantwortet Ihnen unser Team auch gern telefonisch. Wir sind täglich von 8 bis 22 Uhr für Sie erreichbar. Service-Telefon: 030 2757764-00

Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 4

Eckdaten

Emissionshaus Luana Capital
Kategorie Neue Energien Sonstiges
Geplante Laufzeit 6,5 Jahre
Mindestbeteiligung EUR 10.000,00
Agio -
Progn. Ausschüttung 151,00 %
Dextro-Analyse AA+
Phase verfügbar
Platzierungsstand
40 %

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Kostenloser Service

Wir bieten Ihnen folgende kostenlose und unverbindliche Services zu dieser Beteiligung an:


Wir nennen Ihnen sofort die Höhe der Gutschrift zu Ihrer Wunschbeteiligung

Zurzeit stehen keine weiteren verfügbaren Angebote/Projekte von Luana Capital zur Verfügung!

Anlagestrategie

Luana Capital ist seit Gründung im Jahr 2008 auf die Projektenwicklung sowie die Konzeption von Beteiligungsmöglichkeiten in den Bereichen erneuerbare Energien und Energieeffizienz spezialisiert. Mit dem Angebot Blockheizkraftwerke Deutschland 4 erhalten Anleger erneut die Chance, am Betrieb von Blockheizkraftwerken zu partizipieren. Geplant ist ein Portfolio aus 20 Anlagen in Deutschland.

Die Technologie der Kraft-Wärme-Kopplung hat im Gesamtmarkt der erneuerbaren Energien in Deutschland immer noch einen gewissen Nachholbedarf. Während beispielsweise in den Niederlanden bereits über 40 Prozent und in Dänemark sogar über 50 Prozent der Stromgewinnung über KWK-Anlagen gedeckt werden, liegt deren Anteil hierzulande bei lediglich rund 17 Prozent bzw. unter 100 Terrawattstunden. Laut Verpflichtung der Bundesregierung soll die KWK-Stromerzeugung bis zum Jahr 2025 auf 120 Terrawattstunden erhöht werden.

Die geplanten Anlageobjekte für die Vermögensanlage befinden sich an unterschiedlichen Standorten und umfassen sowohl gewerbliche als auch wohnungswirtschaftliche Objekte. Das Konzept sieht eine prognostizierte Laufzeit von 6,5 Jahren und eine Mindestanlagesumme von 10.000 Euro vor.

Update, Mai 2018: Erste Investitionen können beginnen
Wie Luana Capital bekannt gibt, hat die Vermögensanlage Blockheizkraftwerke Deutschland 4 einen Platzierungsstand von einer Million Euro erreicht. Damit sei die Untergrenze hinsichtlich der grundsätzlichen Realisierbarkeit frühzeitig gegeben und die Beteiligung könne in die Zeichnung der ersten Energielieferverträge und damit die Umsetzung der Projekte gehen. „Konkret soll sie zukünftig die Energieversorgung mit einem im Keller zu installierenden BHKW von RMB bei einem Neubau in Hamburg übernehmen. Die Fertigstellung von Gebäude und Heizzentrale ist bis Ende des Jahres geplant. Bei dem zweiten Projekt handelt es sich um Studentenwohnheim in Frankfurt/Main, bei dem das kernsanierte Gebäude aus einer Heizzentrale mit einem im Keller installierten BHKW versorgt werden soll. So werden zukünftig 323 Wohneinheiten mit Energie versorgt. Die Fertigstellung ist bis Ende 2019 geplant“, so die Gesellschaft. Weitere Energielieferverträge befänden sich derzeit in Abstimmung.

Update, September 2018: Energielieferverträge für drei Standorte geschlossen
Wie Luana Capital bekannt gibt, wurden für drei weitere Standorte Energielieferverträge von der Beteiligung „Blockheizkraftwerke Deutschland 4“ geschlossen. Zum ersten handelt es sich um einen Standort in Berlin, bei welchem das neue zu bauende Gebäudeensemble aus 15 Doppelhäusern und einem Einfamilienhaus mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 4.100 qm bestehen wird. In der Heizzentrale, welche sich in einem separaten Bau befindet, soll ein BHKW zukünftig das gesamte Areal über ein Nahwärmenetz mit Energie versorgen. Zum zweiten wird mittels BHKW von RMB inklusive Arealstromkonzept die Wärmeversorgung in einem Neubau mit 16 Wohneinheiten von der Beteiligungsgesellschaft in Hamburg umgesetzt. Die Fertigstellung beider Projekte ist für Mitte nächsten Jahres geplant. Zum dritten handelt es sich um einen Neubau mit 24 Wohneinheiten in einer Pflegeeinrichtung sowie eine Gewerbeeinheit mit insgesamt 1.952 qm in Burgdorf. Das BHKW inklusive der gesamten Heizzentrale soll Ende des Jahres fertiggestellt sein. Damit hat die Beteiligung nach Angaben der Gesellschaft aktuell insgesamt fünf Projekte angebunden.

Update, November 2018: Weiterer Energieliefervertrag abgeschlossen
Luana Capital teilt mit, dass die Beteiligung Blockheizkraftwerke Deutschland 4 einen weiteren Energieliefervertrag für den Standort Bad Bramstedt geschlossen hat. Bei dem wohnwirtschaftlichen Projekt handelt es sich demnach um einen Neubau, bestehend aus drei Bauabschnitten mit 25 Häusern und insgesamt 92 Wohneinheiten auf 8.633 qm Wohnfläche. Es soll ein BHKW mit 20 kWel zzgl. zweier Kessel mit jeweils 300 kW thermischer Leistung von Remeha sowie den dazugehörigen Pufferspeichern eingebaut werden. Die Verteilung der Wärme erfolgt über eine Systemtrennung in das kundeneigene Wärmenetz. Für den ersten Bauabschnitt ist eine Vorabbelieferung des Anlagenbauers mit Bauwärme im März 2019 geplant. Der endgültige Start der Energielieferung für die Gebäude dieses Abschnitts ist für Mitte des nächsten Jahres avisiert. Für den zweiten und dritten Bauabschnitt ist der Beginn der Wärmelieferung für Ende 2019 bzw. Mitte 2020 vorgesehen.

Wesentliche Eckdaten der Beteiligung

  • Investition in Blockheizkraftwerke in Deutschland
  • Progn. Laufzeit: rund 6,5 Jahre
  • Progn. Gesamtauszahlungen: 151 % (bei Zeichnung zu Beginn der Laufzeit)
  • Mindestbeteiligung: 10.000 Euro

Unser Service: Für weitergehende Informationen können Sie die kostenlos anfordern.

Auszug der wesentlichen Risiken
  • Es handelt sich um eine Vermögensanlage nach dem VermAnlG.
  • Vermögensanlagen sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da kein einheitlich geregelter Markt existiert.
  • Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
  • Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Beteiligung sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder des Emittenten.


Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Mittelverwendung

Keine Daten derzeit zur Verfügung

Mittelherkunft

Keine Daten derzeit zur Verfügung

Unterlagen downloaden

Prospekt 5.73 MB  
Kurzexposé 1.15 MB  
Dextro Analyse 1.73 MB  
Zeichnungsschein 1 MB  

Ergebnisprognose für Ihre Beteiligungssumme

Keine Daten derzeit zur Verfügung

Neue Beteiligungen im Bereich Neue Energien

Emittent Name Laufzeit Ausschüttung Kategorie Mindestanlage Phase Vormerken
HEP Gruppe HEP – Solar Portfolio 1 21 Jahre 213,00 % Neue Energien - Solar 20.000 Euro
ÖKORENTA ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 10 Jahre 154,50 % Neue Energien - Windkraft 10.000 Euro
CAV Partners CAV Solarinvestment 11 Jahre 151,00 % Neue Energien - Solar 75.000 Euro
Wattner Wattner SunAsset 8 13 Jahre 163,00 % Neue Energien - Solar 5.000 Euro
HEP Gruppe HEP Projektentwicklung VI 5 Jahre 150,00 % Neue Energien - Solar 200.000 Euro
Luana Capital Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 4 6,5 Jahre 151,00 % Neue Energien - Sonstiges 10.000 Euro
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.
Weiterführende Artikel
Artikel zu dieser Kategorie

Wichtiger Hinweis: Diese Kurzinformation ist kein Verkaufsprospekt sondern dient ausschließlich der Beschreibung ausgewählter Aspekte des Beteiligungskonzepts. Eine Anlageentscheidung kann auf Basis dieser Information nicht begründet werden. Für die Zeichnung ist ausschließlich der gültige Emissionsprospekt vom 09.03.2018 inklusive etwaiger Nachträge mit den dort fixierten Inhalten, insbesondere der Struktur und den Risiken maßgeblich. Der veröffentlichte Verkaufsprospekt, der Gesellschaftsvertrag, der Treuhandvertrag, das Vermögensanlagen-Informationsblatt sowie alle weiteren Informationen betreffend die LCF Blockheizkraftwerke Deutschland 4 GmbH & Co. KG stehen einen Werktag nach der Veröffentlichung des Verkaufsprospekts gemäß § 9 Abs. 1 Verkaufsprospektgesetz in deutscher Sprache bei der Luana Capital New Energy Concepts GmbH, Cremon 11, 20457 Hamburg, oder im Internet unter www.fondsdiscount.de, zur Verfügung. Alle Informationen sind sorgfältig zusammengetragen, haben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind absolut unverbindlich sowie ohne Gewähr. Des Weiteren dient die Bereitstellung der Information nicht als Rechtsberatung, Steuerberatung oder wertpapierbezogene Beratung und ersetzt diese nicht. Es wird keine Haftung für die Inhalte, welche sich aus dem Emissionsprospekt bzw. Risiken, die sich aus dem Erwerb des Beteiligungskonzepts ergeben, übernommen. Eine an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Anlageempfehlung, insbesondere in der Form einer individuellen Anlageberatung, der individuellen steuerlichen Situation und unter Einbeziehung allgemeiner sowie objektspezifischer Grundlagen, Chancen und Risiken, erfolgt ausdrücklich nicht. Die Beteiligung richtet sich an natürliche Personen, die in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig sind und die Beteiligung im Privatvermögen halten.

Wie bewerten Sie diese Seite?