platziert

DFV Deutsche Fondsvermögen Seehotel am Kaiserstrand

Dieses Investment ist am Erstmarkt bereits platziert. Sie möchten dieses Investment am Zweitmarkt kaufen oder verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung DFV Deutsche Fondsvermögen Seehotel am Kaiserstrand bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet.

DFV Deutsche Fondsvermögen Seehotel am Kaiserstrand

Eckdaten

Emissionshaus DFV Deutsche Fondsvermögen
Kategorie Immobilien Österreich
Geplante Laufzeit ca. 21 Jahre
Mindestbeteiligung EUR 20.000,00
Agio 5,00 %
Agio über FondsDISCOUNT.de 0,00 %
Progn. Ausschüttung 277,74 %
Phase platziert
Platzierungsstand
100 %

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben und unten abweichen.

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung DFV Deutsche Fondsvermögen Seehotel am Kaiserstrand und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!

Anlagestrategie

Investitionsgegenstand
Mit der Fondsimmobilie „Seehotel am Kaiserstrand“ konnte sich die IMMAC-Schwestergesellschaft, Deutsche Fondsvermögen AG, ein erstklassiges Objekt sichern: Das Vier-Sterne-Hotel liegt direkt am Ufer des Bodensees, in Lochau/Österreich, mitten im Drei-Länder-Eck. Die berühmte Seebühne Bregenz in Lochau/Österreich befindet sich gleich gegenüber. Neben der hohen Bau- und Ausstattungsqualität sowie dem großen Gastgarten an der Uferpromenade sollen auch das Seenutzungsrecht, das vergleichsweise selten eingeräumt wird, und das großzügig gestaltete Badehaus für die besondere Attraktivität der Immobilie sprechen. Der Fonds zielt auf die gewinnbringende Konzeption ab, Erträge ausschließlich aus Vermietung und Verpachtung zu realisieren. Umsatzabhängige Vertragsbedingungen wurden innerhalb des Fonds vermieden. Die Gastronomie des Hauses wurde vom Gault Millau bereits ausgezeichnet. Mit dem modernen Konferenz- und Tagungsbereich richtet sich das Nutzungskonzept ausdrücklich auch an Geschäftsreisende. Insgesamt umfasst das Seehotel 102 Zimmer. Seit Eröffnung des Hotelbetriebs im Sommer 2010 konnten bereits 260.000 Gäste, davon 55.000 Hotelgäste, begrüßt werden. Das Objekt wurde im Juli 2012 von der Deutschen Fondsvermögen AG erworben. Mit der RIMC-Unternehmensgruppe konnte eine im Hotelmanagement international erfahrene Betriebsgesellschaft gewonnen werden.

Wesentliche Eckdaten der Beteiligung

  • Investition in modernes Vier-Sterne-Hotel in Lochau/Österreich direkt am Bodensee
  • RIMC Unternehmensgruppe - internationale Betriebsgesellschaft für Hotelmanagement
  • Prognostizierte Laufzeit bis zum 30.06.2032
  • Mindesteinlage: 20.000 Euro zzgl. 5 % Agio
  • Prognostizierte Gesamtauszahlung: 270,87 %
  • Prognostizierte laufende Auszahlungen: 5,75 % p.a. ab 2012, ansteigend auf 8 % p.a. ab 2031
  • Der DFV Deutsche Fondsvermögen Seehotel am Kaiserstrand wurde von der unabhängigen Ratingagentur Scope mit A+ bewertet und hat das TKL-Rating von fünf Sternen.
Auszug der wesentlichen Risiken
  • Es handelt sich um eine unternehmerische Beteiligung. Der wirtschaftliche Erfolg der Vermögensanlage kann nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Anteile an geschlossenen Fonds sind keine Wertpapiere und somit nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt über sog. Plattformen möglich, da für Anteile an geschlossenen Fonds kein einheitlich geregelter Zweitmarkt existiert.
  • Nachschusspflichten: Nach vollständiger Erbringung der Einlage in Höhe der Haftsumme kann eine Haftung in dem Fall wieder aufleben, dass dem Anleger Teilbeträge seiner Einlage (etwa durch Ausschüttungen) zurückgezahlt werden, ohne dass diesen Zahlungen im Zeitpunkt der Ausschüttung entsprechende Gewinne gegenüber gestanden haben, und die Einlage hierdurch unter die im Handelsregister eingetragene Haftsumme sinkt (§ 172 Abs. 4 HGB).
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder der Fondsgesellschaft (Emittentenrisiko).
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Agio und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen (Maximalrisiko).

Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Unterlagen downloaden

Keine Unterlagen als Download vorhanden.

Verfügbare Beteiligungen von DFV Deutsche Fondsvermögen (1)

Name Laufzeit progn. Ausschüttung Kategorie Mindestbeteiligung Phase
DFV Hotels Flughafen München 15 Jahre 191,00 % Immobilien 20.000 Euro
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Platzierte Beteiligungen (5)

Emittent Name Laufzeit Ausschüttung Kategorie Mindestanlage Phase
DFV Deutsche Fondsvermögen DFV Hotelinvest 6 15 Jahre 186,00 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
DFV Deutsche Fondsvermögen DFV Deutsche Fondsvermögen Hotel Oberursel 15 Jahre 180,00 % Immobilien - Inland 20.000 Euro
DFV Deutsche Fondsvermögen DFV Deutsche Fondsvermögen Infrastruktur - US Energie 10 Jahre 137,00 % Spezialfonds - Sonstiges 250.000 Dollar
DFV Deutsche Fondsvermögen DFV Deutsche Fondsvermögen Hotel Weinheim 13 Jahre 169,00 % Immobilien - Inland 20.000 Euro
DFV Deutsche Fondsvermögen DFV Deutsche Fondsvermögen Seehotel am Kaiserstrand 21 Jahre 277,74 % Immobilien - Österreich 20.000 Euro
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.
Artikel zu dieser Kategorie

Wichtiger Hinweis: Diese Kurzinformation ist kein Verkaufsprospekt sondern dient ausschließlich der Beschreibung ausgewählter Aspekte des Beteiligungskonzepts. Eine Anlageentscheidung kann auf Basis dieser Information nicht begründet werden. Für die Zeichnung ist ausschließlich der gültige Emissionsprospekt vom 06.09.2012 inklusive etwaiger Nachträge mit den dort fixierten Inhalten, insbesondere der Struktur und den Risiken maßgeblich. Der veröffentlichte Verkaufsprospekt, der Gesellschaftsvertrag, der Treuhandvertrag sowie das Produktinformationsblatt, das Vermögensanlagen-Informationsblatt sowie alle weiteren Informationen betreffend die DFV Seehotel am Kaiserstrand Immobilienfonds GmbH & Co. KG stehen einen Werktag nach der Veröffentlichung des Verkaufsprospekts in deutscher Sprache bei der DFV Seehotel Am Kaiserstrand Immobilienfonds GmbH & Co. KG, ABC-Straße 19, 20354 Hamburg, oder im Internet unter www.fondsdiscount.de, zur Verfügung. Alle Informationen sind sorgfältig zusammengetragen, haben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind absolut unverbindlich sowie ohne Gewähr. Des Weiteren dient die Bereitstellung der Information nicht als Rechtsberatung, Steuerberatung oder wertpapierbezogene Beratung und ersetzt diese nicht. Es wird keine Haftung für die Inhalte, welche sich aus dem Verkaufsprospekt bzw. Risiken, die sich aus dem Erwerb des Beteiligungskonzepts ergeben, übernommen. Eine an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Anlageempfehlung, insbesondere in der Form einer individuellen Anlageberatung, der individuellen steuerlichen Situation und unter Einbeziehung allgemeiner sowie objektspezifischer Grundlagen, Chancen und Risiken, erfolgt ausdrücklich nicht. Die Beteiligung richtet sich an natürliche Personen, die in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig sind und die Beteiligung im Privatvermögen halten.

Wie bewerten Sie diese Seite?