platziert

asuco ZweitmarktZins 01-2016

Bereits Platziert Sie möchten Ihren Anteil verkaufen ?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung asuco ZweitmarktZins 01-2016 bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet.

asuco ZweitmarktZins 01-2016

Eckdaten

Emissionshaus Asuco
Kategorie Festzinsanlagen Anleihen
Geplante Laufzeit 10 Jahre
Mindestbeteiligung EUR 5.000,00
Agio 5,00 %
Progn. Ausschüttung 155,00 %
Dextro-Analyse -
Phase platziert
Platzierungsstand
100 %

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung asuco ZweitmarktZins 01-2016 und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!

Verfügbare Beteiligungen von Asuco (2)

Name Laufzeit progn. Ausschüttung Kategorie Mindestbeteiligung Phase
asuco ZweitmarktZins 07-2018 pro 10 Jahre 180,50 % Festzinsanlagen 200.000 Euro
asuco ZweitmarktZins 05-2017 10 Jahre 172,10 % Festzinsanlagen 5.000 Euro

Anlagestrategie

Aufgrund der Niedrigzinspolitik der Zentralbanken drängt immer mehr Liquidität auf den Immobilienmarkt. Die Folge sind steigende Preise – für Privatanleger ist der boomende Markt jedoch immer schwerer zu durchschauen. Die asuco-Unternehmensgruppe ist seit 2009 auf Immobilien-Zweitmarktbeteiligungen spezialisiert. Aktuell bietet der Initiator mit dem „asuco ZweitmarktZins 01-2016“ die Möglichkeit, in das Segment der Namensschuldverschreibungen zu investieren. Anlageobjekte des Emittenten sind direkt erworbene Immobilien, Beteiligungen an geschlossenen Alternativen Investmentfonds mit Immobilieninvestitionen sowie sonstige Gesellschaften (Zielfonds) sowie Gesellschafterdarlehen an Zielfonds.

Der Initiator hat sich per 23. September 2016 bereits mit 506 Transaktionen an 206 Zielfonds mit 338 verschiedenen Immobilien in Deutschland beteiligt. Dazu zählen unter anderem Einkaufscenter, Bürogebäude, Senioren-Pflegeheime, Hotels und Logistikzentren. Die gesamten Anschaffungskosten betragen etwa 13,4 Millionen Euro. Anlageziel ist es, aus den Zielinvestments größtmögliche Einnahmen sowie Veräußerungsgewinne und Wertzuwächse zu erzielen. asuco will mit einem jährlichen Geschäftsbericht sowie einer Informationsveranstaltung alle drei Jahre für hohe Transparenz bei den investierten Anlegern sorgen.

Geplant wurde mit einer Laufzeit von zehn Jahren. Prognostiziert werden Zinsen von bis zu 5,0 Prozent p.a. und Zusatzzinsen bis zu 4,5 Prozent p.a. (Zahlung überwiegend bei Fälligkeit prognostiziert). Laut Prognoserechnung (mittleres Szenario) sollen die gesamten Zins- und Zusatzzinszahlungen bis zu ca. 72,5 Prozent betragen.

Das Jahr 2015 verlief für asuco bereits erfreulich: Wie die Gesellschaft in ihrer Bilanz mitteilte, lag die Höhe des platzierten Eigenkapitals (ohne Agio) bei rund 63,9 Millionen Euro. Dies ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um rund 14,6 Prozent. Zu dem Platzierungserfolg beigetragen habe laut Initiator auch die überplanmäßige Entwicklung der fünf asuco-Zweitmarktfonds und die in 2015 geleisteten Ausschüttungen, die zwischen 6,0 Prozent und 7,5 Prozent gelegen hätten.

Auch das am Zweitmarkt investierte Kapital konnte gegenüber 2014 nochmals gesteigert werden. Nach Angaben des Unternehmens wurden in 2015 genau 824 Transaktionen zu Anschaffungskosten von ca. 30,1 Millionen Euro abgewickelt. Der Nominalwert dieser Transaktionen lag bei rund 55,1 Millionen Euro. Für die investierten Anleger war das vergangene Jahr ebenfalls erfreulich: Wie bereits in den Vorjahren konnten die asuco-Fonds mehr als geplant ausschütten.

Mit der neuen Produktreihe „ZweitmarktZins“ bietet asuco keinen klassischen Fonds, sondern verbindet nun die Welt der Anleihen mit der Sachwertwelt.


Wesentliche Eckdaten der Beteiligung

  • Investition in Immobilienbeteiligungen am Zweitmarkt
  • Breite Streuung
  • Prognostizierte Zinsen: bis zu 5 % p.a., Zusatzzinsen bis zu 4,5 % p.a.
  • Geplante Laufzeit: 10 Jahre
  • Mindestbeteiligung: 5.000 Euro
Auszug der wesentlichen Risiken
  • Es handelt sich um eine Vermögensanlage nach dem VermAnlG.
  • Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Vermögensanlagen sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da kein einheitlich geregelter Markt existiert.
  • Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
  • Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Beteiligung sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder des Emittenten.

Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Mittelverwendung

Keine Daten derzeit zur Verfügung

Mittelherkunft

Keine Daten derzeit zur Verfügung

Unterlagen downloaden

Keine Unterlagen als Download vorhanden.

Ergebnisprognose für Ihre Beteiligungssumme

Keine Daten derzeit zur Verfügung

Platzierte Beteiligungen (8)

Emittent Name Laufzeit Ausschüttung Kategorie Mindestanlage Phase
Asuco asuco ZweitmarktZins 02-2016 plus 10 Jahre 177,50 % Festzinsanlagen - Anleihen 5.000 Euro
Asuco asuco ZweitmarktZins 01-2016 10 Jahre 155,00 % Festzinsanlagen - Anleihen 5.000 Euro
Asuco asuco ZweitmarktZins 00-2016 pro 10 Jahre 181,20 % Festzinsanlagen - Anleihen 200.000 Euro
Asuco asuco 5 Zweitmarktfonds 22 Jahre 263,95 % Zweitmarktfonds - Immobilien 50.000 Euro
Asuco asuco 4 Zweitmarktfonds pro 22 Jahre 284,93 % Zweitmarktfonds - Immobilien 250.000 Euro
Asuco asuco 3 Zweitmarktfonds 22 Jahre 253,66 % Zweitmarktfonds - Immobilien 5.000 Euro
Asuco Asuco 1 Zweitmarktfonds 22 Jahre 291,68 % Zweitmarktfonds - Immobilien 250.000 Euro
Asuco Asuco 2 Zweitmarktfonds 22 Jahre 253,93 % Zweitmarktfonds - Immobilien 5.000 Euro
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.
Weiterführende Artikel
Artikel zu dieser Kategorie

Wichtiger Hinweis: Diese Kurzinformation ist kein Verkaufsprospekt sondern dient ausschließlich der Beschreibung ausgewählter Aspekte des Beteiligungskonzepts. Eine Anlageentscheidung kann auf Basis dieser Information nicht begründet werden. Für die Zeichnung ist ausschließlich der gültige Emissionsprospekt vom 22.09.2016 inklusive etwaiger Nachträge mit den dort fixierten Inhalten, insbesondere der Struktur und den Risiken maßgeblich. Der veröffentlichte Verkaufsprospekt, der Gesellschaftsvertrag, der Treuhandvertrag sowie alle weiteren Informationen betreffend die asuco – ZweitmarktZins 00-2016 stehen einen Werktag nach der Veröffentlichung des Verkaufsprospekts gemäß § 9 Abs. 1 Verkaufsprospektgesetz in deutscher Sprache bei der asuco Fonds GmbH, Thomas-Dehler-Straße 18, 81737 München, oder im Internet unter www.fondsdiscount.de, zur Verfügung. Alle Informationen sind sorgfältig zusammengetragen, haben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind absolut unverbindlich sowie ohne Gewähr. Des Weiteren dient die Bereitstellung der Information nicht als Rechtsberatung, Steuerberatung oder wertpapierbezogene Beratung und ersetzt diese nicht. Es wird keine Haftung für die Inhalte, welche sich aus dem Emissionsprospekt bzw. Risiken, die sich aus dem Erwerb des Beteiligungskonzepts ergeben, übernommen. Eine an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Anlageempfehlung, insbesondere in der Form einer individuellen Anlageberatung, der individuellen steuerlichen Situation und unter Einbeziehung allgemeiner sowie objektspezifischer Grundlagen, Chancen und Risiken, erfolgt ausdrücklich nicht. Die Beteiligung richtet sich an natürliche Personen, die in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig sind und die Beteiligung im Privatvermögen halten.

Wie bewerten Sie diese Seite?