platziert

HEH Helsinki Flugzeugfonds 17

Dieses Investment ist am Erstmarkt bereits platziert. Sie möchten dieses Investment am Zweitmarkt kaufen oder verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung HEH Helsinki Flugzeugfonds 17 bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet.

HEH Helsinki Flugzeugfonds 17

Eckdaten

Emissionshaus HEH - Hamburger EmissionsHaus
Kategorie Flugzeuge
Geplante Laufzeit 17 Jahre
Mindestbeteiligung EUR 20.000,00
Agio 5,00 %
Progn. Ausschüttung 222,00 %
Phase platziert
Platzierungsstand
100 %

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben und unten abweichen.

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung HEH Helsinki Flugzeugfonds 17 und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!

Anlagestrategie

Investitionsgegenstand
Mit dem HEH Helsinki beteiligen sich Anleger an zwei Turbopropflugzeugen des Typs ATR 72-500. Die Maschinen wurden im Mai und September 2011 vom Hersteller Avions de Transport Régional (ATR) ausgeliefert und von der Fondsgesellschaft am 26. März 2015 erworben. Gleichzeitig wurden die beiden Regionalflugzeuge an die Finnair Aircraft Finance Oy für einen Zeitraum von 96 Monaten vermietet. Die Finnair-Unternehmensgruppe ist mit einem Fluggastaufkommen von 9,6 Millionen Passagieren im Gesamtjahr 2014 die größte finnische Fluggesellschaft und wurde bereits im Jahr 1923 gegründet. Größter Gesellschafter ist der finnische Staat mit einem Anteil von 56 Prozent.

Bei den beiden Fondsflugzeugen handelt es sich um treibstoffeffiziente Regionalflugzeuge mit einer Sitzplatzkapazität von 72 Passagieren. Der Treibstoffverbrauch liegt bei unter drei Litern je 100 Kilometer je Fluggast. Der Flugzeugtyp ist weit verbreitet. Bis Dezember 2014 wurden bereits über 1.400 ATR-Flugzeuge an über 216 Fluggesellschaften weltweit ausgeliefert, weitere 331 Maschinen befinden sich im Orderbuch.

Das Investitionskonzept sieht einen Fremdkapitalanteil von rund 43 Prozent vor. Die vollständige Rückführung des aufgenommenen Darlehens soll planmäßig in acht Jahren erfolgen, also innerhalb der Dauer des Erstleasingvertrages. Dies soll laut Prospekt einen Anstieg der prognostizierten Auszahlungen von anfänglich 6,5 Prozent auf zehn Prozent p.a. ermöglichen.
Einen Überblick über die bisher platzierten HEH-Flugzeugfonds finden Sie im Emissionsprospekt. Demnach entwickeln sich alle Beteiligungen laut Prognose.

Wesentliche Eckdaten der Beteiligung

  • Investition in zwei Regionalflugzeuge vom Typ ATR 72-500
  • Leasingnehmer: Finnische Fluggesellschaft Finnair
  • Progn. Auszahlungen: 6,5 % p.a. in den Jahren 2015-2022, 10 % p.a. in den Jahren 2023-2031
  • Progn. Gesamtausschüttung: 222 %
  • Progn. Laufzeit: 17 Jahre bis zum 31.12.2032
  • Mindestanlagesumme: 20.000 Euro zzgl. 5 % Ausgabeaufschlag
Auszug der wesentlichen Risiken
  • Es handelt sich um einen Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz, dessen wirtschaftlicher Erfolg nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden kann. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Alternative Investmentfonds (AIF) sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für die Anteile an Alternativen Investmentfonds (AIF) kein einheitlich geregelter Markt existiert.
  • Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
  • Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Alternativen Investmentfonds (AIF) sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder der Kapitalverwaltungsgesellschaft.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen.

Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Unterlagen downloaden

Keine Unterlagen als Download vorhanden.

Zurzeit stehen keine weiteren verfügbaren Angebote/Projekte von HEH - Hamburger EmissionsHaus zur Verfügung!

Platzierte Beteiligungen (21)

Emittent Name Laufzeit Ausschüttung Kategorie Mindestanlage Phase
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH flybe. Edinburgh Flugzeugfonds 9 - - Flugzeuge 0 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH flybe. Hamburg Beteiligungsangebot 6 - - Flugzeuge 0 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH flybe. London Beteiligungsangebot 5 - - Flugzeuge 0 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH flybe. Birmingham Beteiligungsangebot 11 - - Flugzeuge 0 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH flybe. Bristol Beteiligungsangebot 10 - - Flugzeuge 0 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH flybe. Manchester Flugzeugfonds 8 - - Flugzeuge 0 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH Bilbao Flugzeugfonds 22 15 Jahre 189,00 % Flugzeuge 20.000 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH Alicante Flugzeugfonds 21 15 Jahre 185,00 % Flugzeuge 20.000 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH „Malaga“ Flugzeugfonds 20 14 Jahre 192,00 % Flugzeuge 20.000 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH Palma Flugzeugfonds 19 14 Jahre 186,00 % Flugzeuge 20.000 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH Madrid Flugzeugfonds 18 14 Jahre 186,00 % Flugzeuge 20.000 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH Helsinki Flugzeugfonds 17 17 Jahre 222,00 % Flugzeuge 20.000 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH Dublin Flugzeugfonds 16 18 Jahre 241,00 % Flugzeuge 20.000 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH Southampton Flugzeugfonds 15 18 Jahre 243,00 % Flugzeuge 10.000 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH Sevilla Flugzeugfonds 14 18 Jahre 251,50 % Flugzeuge 10.000 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH Barcelona Flugzeugfonds 13 18 Jahre 252,00 % Flugzeuge 10.000 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH Valencia Flugzeugfonds 12 18 Jahre 259,20 % Flugzeuge 10.000 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH flybe.Liverpool Flugzeugfonds 11 18 Jahre 254,60 % Flugzeuge 15.000 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH flybe. Newcastle Beteiligungsangebot 9 - - Flugzeuge 0 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH flybe. Exeter Beteiligungsangebot 7 - - Flugzeuge 0 Euro
HEH - Hamburger EmissionsHaus HEH flybe. Cologne Beteiligungsangebot 12 18 Jahre 253,00 % Flugzeuge 15.000 Euro
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.
Artikel zu dieser Kategorie

Wichtiger Hinweis: Diese Kurzinformation ist kein Verkaufsprospekt sondern dient ausschließlich der Beschreibung ausgewählter Aspekte des Beteiligungskonzepts. Eine Anlageentscheidung kann auf Basis dieser Information nicht begründet werden. Für die Zeichnung ist ausschließlich der gültige Emissionsprospekt vom 22.05.2015 inklusive etwaiger Nachträge mit den dort fixierten Inhalten, insbesondere der Struktur und den Risiken maßgeblich. Der veröffentlichte Verkaufsprospekt, der Gesellschaftsvertrag, der Treuhandvertrag sowie alle weiteren Informationen betreffend die HEH Aviation „Helsinki“ GmbH & Co. geschlossene Investment KG stehen einen Werktag nach der Veröffentlichung des Verkaufsprospekts gemäß § 9 Abs. 1 Verkaufsprospektgesetz in deutscher Sprache bei der Hamburg Asset Management HAM Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, Gorch-Fock-Wall 3, 20354 Hamburg, oder im Internet unter www.fondsdiscount.de, zur Verfügung. Alle Informationen sind sorgfältig zusammengetragen, haben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind absolut unverbindlich sowie ohne Gewähr. Des Weiteren dient die Bereitstellung der Information nicht als Rechtsberatung, Steuerberatung oder wertpapierbezogene Beratung und ersetzt diese nicht. Es wird keine Haftung für die Inhalte, welche sich aus dem Emissionsprospekt bzw. Risiken, die sich aus dem Erwerb des Beteiligungskonzepts ergeben, übernommen. Eine an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Anlageempfehlung, insbesondere in der Form einer individuellen Anlageberatung, der individuellen steuerlichen Situation und unter Einbeziehung allgemeiner sowie objektspezifischer Grundlagen, Chancen und Risiken, erfolgt ausdrücklich nicht. Die Beteiligung richtet sich an natürliche Personen, die in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig sind und die Beteiligung im Privatvermögen halten.

Wie bewerten Sie diese Seite?