Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Voigt & Collegen MS "Nordic Stavanger"

Voigt & Collegen MS

Platziert Sie möchten Ihren Anteil verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung Voigt & Collegen MS "Nordic Stavanger" bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet. Gern helfen wir Ihnen weiter: 030 2757764-00

Zurzeit stehen keine verfügbaren Angebote für Sie zur Verfügung!

Wunschbeteiligung nicht gefunden? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eckdaten

Emissionshaus: Voigt & Collegen
Kategorie: Schiffe Bulk Carrier
Geplante Laufzeit: 8 Jahre
Mindestbeteiligung: EUR 10.000,00
Agio: 5,00 %
Progn. Ausschüttung: 139,05 %
Dextro-Analyse -
Phase: platziert
Platzierungsstand:
100 %
 

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung Voigt & Collegen MS "Nordic Stavanger" und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

  • Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!
    »

In der Regel können wir Ihnen sofort eine Indikation zu Ihrem Fondsanteil geben. Sollte das ausnahmsweise einmal nicht möglich sein, führen wir eine schnelle und vor allem kostenfreie Wertanalyse für Ihren Anteil durch. Rufen Sie uns gerne an: 030 2757764-00

Was möchten Sie tun?

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Unterlagen

Keine Unterlagen als Download vorhanden.
 

Unser Service ist für Sie absolut
kostenlos und unverbindlich


Strategie

Mit dem geschlossenen Schiffsfonds investieren Sie in einen modernen Bulk Carrier

Mit Ihrer Kapitalanlage im geschlossenen Schiffsfonds MS „Nordic Stavanger“ vom Emissionshaus Voigt & Collegen beteiligen Sie sich entweder mittelbar als Treugeber oder unmittelbar als direkte Kommanditisten an der Fondsgesellschaft MS „NORDIC STAVANGER“ Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG.

Das Investitionsobjekt des geschlossenen Schiffsfonds MS „Nordic Stavanger“ ist ein Bulk Carrier, ein moderner Massengutfrachter vom Typ Seaho rse 35 in der Klasse Handysize. Der Bulk Carrier hat eine Tragfähigkeit von 35.000 tdw, hat einen Tiefgang von 10,10 m und verfügt über ein Ladevolumen von 46.700 m³. Der Massengutfrachter ist mit 5 Laderäumen und 4 Kränen ausgestattet, die auf Lasten von bis zu 30 t ausgelegt sind. Reeder der MS „Nordic Stavanger“ ist die Nordic Hamburg Shipmanagement GmbH & Co. KG in Hamburg. Zwischen der Fondsgesellschaft und der Werft Nantong Jinghua Shipbuilding Co. Wurde der Schiffsbauvertrag am 21. Januar 2010 geschlossen. Der Ablieferungstermin für die MS „Nordic Stavanger“ wurde zum 30. Mai 2012 festgesetzt.

Über das Investitionsobjekt des geschlossenen Schiffsfonds MS „Nordic Stavanger“ wurde bereits ein Chartervertrag über 3 Jahre an die San Juan Navigation Corp. in Seattle, USA vereinbart. Im Chartervertrag ist zudem eine Verlängerungsoption für ein Jahr sowie eine Profit-Sharing Vereinbarung integriert.

Die Fondslaufzeit ist auf 8 Jahre festgelegt. Ihre Beteiligung an der Fondsgesellschaft des geschlossenen Schiffsfonds MS „Nordic Stavanger“ können Sie erstmals zum 31. Dezember 2018 ordentlich kündigen.
In persönlichen Notfällen können Sie ein außerordentliches Rückgaberecht geltend machen, dies gilt bei Erwerbsunfähigkeit (mindestens 6 Monate), bei eintretender Arbeitslosigkeit (mindestens 12 Monate) sowie bei Eintreten der Pflegebedürftigkeit ab Stufe 2. Sollten Sie das Rückgaberecht der Beteiligung am geschlossenen Schiffsfonds MS „Nordic Stavnger“ in Anspruch nehmen müssen, erhalten Sie Ihre Pflichteinlage (ohne Agio) unter Abzug der bereits ausgezahlten Ausschüttungen zurück.

Ergebnisprognose für Ihre Beteiligungssumme

Mein Anlagebetrag:
Jahr Einzahlungen Auszahlungen Steuerliches Ergebnis
in Prozent Agio Summe in Prozent Summe in Prozent Summe
2011 100,00 % 5,00 % 105.000,00 € 0,00 % 0,00 € 0,00 % 0,00 €
2012 - - - 7,00 % 7.000,00 € 0,06 % 60,00 €
2013 - - - 7,00 % 7.000,00 € 0,13 % 130,00 €
2014 - - - 7,00 % 7.000,00 € 0,13 % 130,00 €
2015 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,13 % 130,00 €
2016 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,13 % 130,00 €
2017 - - - 10,00 % 10.000,00 € 0,13 % 130,00 €
2018 - - - 10,30 % 10.300,00 € 0,13 % 130,00 €
Ausschüttung: 57,30 % 57.300,00 € 0,84 % 840,00 €
+ Veräußerung: 81,75 % 81.750,00 € 0,00 % 0,00 €
= Summe: 139,05 % 139.050,00 € 0,84 % 840,00 €

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Projektdaten

Tragfähigkeit 35.000 tdw
Kapazität 46.700 cbm
Bonitätsrating Charterer Das von Dynamar vergebene Rating beträgt unter Berücksichtigung der Finanzanalyse von San Juan Navigation einen Wert von 4-5 auf einer von 1 bis 10 reichenden Skala, wobei 1 den besten Wert des Bonitätsratings darstellt.
Laufzeit (Monate) 36 Monate
Schiffstyp Handysize-Bulk Carrier, Design Seahorse 35
Baujahr 2012
Bauwerft Nantong Jinghua Shipbuilding Co., China
Werftablieferung geplant für den 30.05.2012
Übernahmedatum 05/2012
Größenklasse Handysize
Geschwindigkeit 14 kn
Ausstattung / Besonderheiten - 4 Kräne a 30t
Kaufpreis USD 23,88 Mio.
Charterer San Juan Navigation Corp. (SJN), Seattle, USA
Charterhöhe Die Nettotagescharterrate beträgt für die ersten zwei Beschäftigungsjahre USD 10.800/Tag. Für das dritte Beschäftigungsjahr wurde eine Charterrate von USD 13.000/Tag festgelegt
Reederei Nordic Hamburg Shipmanagement GmbH & Co. KG, Hamburg

Kennzahlen

Prognostizierte Laufzeit in Jahren 8.00
Substanzquote 84,3%
Anfängliche Fremdkapitalquote 0%
Kalkulierte Ausschüttung 2012 - 2014: 7% p.a.
2015 - 2016: 8% p.a.
2017: 10%
2018: 10,3%
Kalkulierter Verkaufserlös 81,73%
Basis der Einnahmen Einnahmen aus Vercharterung
Schiffsbetriebskosten Es wurden für das erste Betriebsjahr (2012) Schiffsbetriebskosten in Höhe von EUR 3.281/Tag kalkuliert. Eine jährliche Steigerung von 3 % ab dem Jahr 2013 wurde berücksichtigt.
Bereederungs- und Befrachtungsgebühren Die mit Vertrag vom 07.10.2010 mit der NHSM vereinbarte Bereederungsgebühr beträgt 4,0 % der Bruttochartereinnahmen.

Mittelverwendung

Sonstiges
Aufwand für den Erwerb oder die Erstellung des Anlageguts einschl. Nebenkosten 19.670.000,00 € hart
Liquiditätsreserve 238.500,00 € hart
Vergütungen 3.566.500,00 € weich
Nebenkosten der Vermögensanlage 150.000,00 € weich
Position gesamt23.625.000,00 € 

Mittelverwendung gesamt: 23.625.000,00 €  

Mittelherkunft

2
Derzeitige Gesellschafter 420.000,00 €
Agio 1.105.000,00 €
Eigenkapital (Anleger) 22.100.000,00 €
Position gesamt23.625.000,00 € 
Mittelherkunft gesamt: 23.625.000,00 €  

Artikel zu dieser Kategorie

Platzierte Beteiligungen (6)

Name Phase Kategorie
Voigt & Collegen SolEs zwanzig platziert Neue Energien - Solar
Voigt & Collegen SolEs 10 platziert Neue Energien - Solar
Voigt & Collegen SolEs 23 platziert Neue Energien - Solar
Voigt & Collegen MS "Nordic Stavanger" platziert Schiffe - Bulk Carrier
Voigt & Collegen SolEs 22 platziert Neue Energien - Solar
Voigt & Collegen SolEs 21 platziert Neue Energien - Solar

Neue Beteiligungen im Bereich Schiffe

Name Kategorie
Reederei MST - MS “Marguerita“ und MS "Tanja" Sonstiges

Ähnliche Beteiligungen finden

» » » » Voigt & Collegen MS "Nordic Stavanger"


Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media