030 2757764-50

platziert

Primus Valor - ImmoChance Deutschland 9

Dieses Investment ist am Erstmarkt bereits platziert. Sie möchten dieses Investment am Zweitmarkt kaufen oder verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung Primus Valor - ImmoChance Deutschland 9 bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet.

Primus Valor - ImmoChance Deutschland 9

Eckdaten

Emissionshaus Primus Valor
Kategorie Immobilien Inland
Einkunftsart Gewerbebetrieb
Geplante Laufzeit ca. 7 Jahre
Mindestbeteiligung EUR 10.000,00
Agio 3,00 %
Agio über FondsDISCOUNT.de 0,00 %
Progn. Ausschüttung 145,06 %
Ausschüttungsrhythmus jährlich
Dextro-Analyse AA
Phase platziert
Platzierungsstand
100 %
Produktart AIF
Risiko

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben und unten abweichen.

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung Primus Valor - ImmoChance Deutschland 9 und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!

Anlagestrategie

Die Primus Valor-Unternehmensgruppe setzt mit dem Angebot ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus ihre Fondsreihe fort und bietet erneut die Chance, in Bestandswohnimmobilien mit Wertsteigerungspotenzial zu investieren. Im Fokus stehen renditestarke Mittelzentren in Deutschland. Prognostiziert wird eine Fondslaufzeit von sieben Jahren.

Update, November 2019:
Wie die Gesellschaft mitteilt, hat der ICD 9 R+ mittlerweile 80 Millionen Eigenkapital eingeworben und das Maximalvolumen von 100 Millionen Euro fast erreicht. Ziel ist es, den Wohnimmobilien-AIF bis zum 31.12.2019 für Anleger verfügbar zu halten, kann aber bei weiteren hohen Zuflüssen nicht garantiert werden. Es sind bereits 1.300 vornehmlich Wohneinheiten in 29 Städten und sieben Bundesländern erworben. Mehr als 1.000 davon konnten noch zu den Einkaufspreisen in 2018 fixiert werden.

Update, September 2019:
Es kann weiter investiert werden: Wie das Unternehmen mitteilt, wurde aufgrund der hohen Platzierungsgeschwindigkeit des ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus von ca. sechs Millionen Euro pro Monat und einem derzeitigen Eigenkapital von fast 60 Millionen Euro nun bereits zum dritten Mal von der Erhöhungsoption Gebrauch gemacht. Das zu platzierende Eigenkapital wurde von 60 Millionen Euro auf nun 80 Millionen Euro angehoben. „Bekanntlich ist das vierte Quartal des Jahres auch das umsatzstärkste. Zudem wird die noch dieses Jahr anstehende Ausschüttung unseres Fonds ICD 7 R+ über 50 Prozent voraussichtlich eine Vielzahl unserer langjährigen Mehrfach-Anleger zur Reinvestition ihres Kapitals bewegen“, begründet Gordon Grundler, Vorstand der Primus Valor, diesen Schritt. Das Platzierungsende des Fonds ICD 9 R+ fällt auf den 31.12.2019.

Update, Juni 2019:
Die Gesellschaft hat ein Immobilien-Portfolio in Wolfsburg erwerben können. Es handelt sich um fünf Gebäude auf drei Flurgrundstücken mit einer Wohnfläche von mehr als 2.000 qm, die sich auf 50 Wohneinheiten verteilen. Der Kaufpreis liegt bei vergleichsweise günstigen knapp 3,8 Millionen Euro inklusive Nebenkosten. Geplant ist, die Liegenschaften in den kommenden Monaten zu sanieren mit einer erwarteten Mietrendite von 5,3 Prozent. Dabei sollen die Mieten von aktuell 7,00 Euro/qm nach den Sanierungen zwischen 8,50 Euro/qm bis zu 10,00 Euro/qm betragen können. Dies entspricht dann dem aktuell ortsüblichen Niveau. Noch nicht eingerechnet sind mögliche, höhere Mieteinnahmen, die sich durch die steigende Attraktivität des Standorts noch ergeben können.

Update, April 2019:
Ein weiteres Objekt wurde in Grünstadt/Rheinland Pfalz angekauft. Die Liegenschaft mit dem Kaufpreis von über 1,9 Millionen Euro befindet sich an der deutschen Weinstraße unweit von der Metropolregion Mannhein/Ludwigshafen. Das Objekt hat eine gute Substanz und soll optimiert werden. Deshalb kommen über die Kaufnebenkosten hinaus noch weitere Ausgaben hinzu. Um die Wohnqualität für alle Anwohner zu erhöhen, ist es geplant, Balkonen anzubringen und zusätzliche Stellplätze zu schaffen. Zudem werden Wohnungen bei etwaigen Mieterwechseln saniert. Die geplanten Mieteinnahmen sollten sich daher auf rund 145.000 Euro steigern können.

Update, April 2019:
Wie die Gesellschaft bekannt gibt, wurde das Portfolio des ICD 9 um einen weiteren Ankauf erweitert. Das neue Immobilienportfolio in der Stadt Salzgitter weist nach Angaben von Primus Valor einen Kaufpreis - inklusive aller Nebenkosten - von 430 Euro por qm aus. Der Durchschnitt in der Stadt liegt bei 1.230 Euro por qm. Die Gesamtinvestition liege inkl. Kaufnebenkosten bei ca. 8,4 Millionen Euro. Die aktuelle Mietrendite soll durch gezielte Renovierungs- sowie Sanierungsmaßnahmen von neun Prozent auf über zehn Prozent gesteigert werden. Das Portfolio sei über die Stadt verteilt und verteile sich auf mehr als 19.500 qm vermietbarer Fläche bzw. 75 Gebäude mit insgesamt 314 Einheiten (davon 5 Gewerbeflächen). Zudem bestehe die Notwendigkeit, Sanierungen und Renovierungen durchzuführen. Genau darin liege die Chance, aktiv Mehrwerte zu schaffen.

Update, November 2018:
Rund 1.000 Wohneinheiten konnte der Immobilien-AIF ICD 9 der Primus-Valor-Gruppe seit seinem Vertriebsstart Anfang Oktober bereits erwerben (die Gruppe selbst hat 1.500 Bestandswohnungen gekauft, siehe Update Oktober). Die geplante Mietrendite liegt nach Fertigstellung der Sanierungs- und Renovierungsarbeiten inklusive Aufvermietungen bei ca. 6,5 Prozent p. a. Zudem sind die Standorte der über 25 Immobilien-Portfolios breit gestreut und verteilen sich im Wesentlichen auf Ober- und Mittelzentren im Westen, Osten und den Süden Deutschlands. Hier sind die Preise laut Emittent noch nicht so stark gestiegen wie in den Metropolregionen und können deshalb noch mit dem entsprechenden Wertsteigerungspotentialen aufwarten. Insgesamt beläuft sich die Fläche der Objekte auf über 83.000 qm.

Update, Oktober 2018:
Die Primus-Valor-Unternehmensgruppe hat eigenen Angaben zufolge das größte Immobilien-Portfolio seit ihrer Gründung im Jahr 2007 erworben. "Mehr als 1.500 Bestands-Wohnungen wechseln für einen Kaufpreis von über 100 Millionen Euro den Besitzer. Die neuen Eigentümer der Liegenschaften sind zu etwa einem Drittel der bis Mai 2018 mit einem Eigenkapital von knapp 85 Millionen Euro platzierte ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus (ICD 8) sowie der seit 1. Oktober in den Vertrieb gestartete Nachfolger ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus (ICD 9)", so die Gesellschaft.

Wesentliche Eckdaten der Beteiligung

  • Wohnimmobilien als Fokus, ergänzt durch einzelne Gewerbeeinheiten
  • Investitionen in renditestarke Mittelzentren in Deutschland
  • Progn. Laufzeit: 7 Jahre bis zum 31.12.2024
  • Progn. Ausschüttungen: 2018 3 %, 2019 4,5 %, 2020 – 2023 5 %, 2024 119,31%
  • Progn. Gesamtausschüttung: 145,06 %
  • Mindestanlagesumme: 10.000 Euro

Unterlagen downloaden

Keine Unterlagen als Download vorhanden.

Verfügbare Beteiligungen von Primus Valor (1)

Name Laufzeit progn. Ausschüttung Kategorie Mindestbeteiligung Phase
Primus Valor - ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus 8 Jahre 143,79 % Immobilien 10.000 Euro
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Platzierte Beteiligungen (8)

Emittent Name Laufzeit Ausschüttung Kategorie Mindestanlage Phase
Primus Valor Primus Valor - ImmoChance Deutschland 9 7 Jahre 145,06 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
Primus Valor Primus Valor - ImmoChance 8 Renovation Plus 6 Jahre 135,57 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
Primus Valor Primus Valor - ImmoChance Deutschland 6 3 Jahre - Festzinsanlagen - Anleihen 5.000 Euro
Primus Valor Primus Valor - ImmoChance Deutschland 7 6 Jahre 147,34 % Immobilien - Inland 5.000 Euro
Primus Valor Primus Valor - ImmoChance Deutschland 5 4 Jahre - Immobilien - Inland 10.000 Euro
Primus Valor Primus Valor - ImmoChance Deutschland 4 13 Jahre 221,91 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
Primus Valor Primus Valor - SolarInvest Deutschland 1 20 Jahre 200,77 % Neue Energien - Solar 10.000 Euro
Primus Valor Primus Valor - ImmoChance Deutschland 3 13 Jahre 200,68 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.
Weiterführende Artikel
Artikel zu dieser Kategorie
Wie bewerten Sie diese Seite?