verfügbar

Primus Valor - ImmoChance Deutschland 9

Portrait zur Beteiligung

Sie interessieren sich für die Beteiligung Primus Valor - ImmoChance Deutschland 9? Bei FondsDISCOUNT.de erhalten Sie alle Unterlagen zum Download. Gerne senden wir Ihnen diese auf Wunsch auch kostenlos per Post zu. Fragen zur Investition beantwortet Ihnen unser Team auch gern telefonisch. Wir sind täglich von 8 bis 22 Uhr für Sie erreichbar. Service-Telefon: 030 2757764-00

Primus Valor - ImmoChance Deutschland 9

Eckdaten

Emissionshaus Primus Valor
Kategorie Immobilien Inland
Einkunftsart Gewerbebetrieb
Geplante Laufzeit 7 Jahre
Mindestbeteiligung EUR 10.000,00
Agio 3,00 %
Progn. Ausschüttung 145,06 %
Ausschüttungsrhythmus jährlich
Dextro-Analyse AA
Phase verfügbar
Platzierungsstand
50 %

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben und unten abweichen.

Jetzt Anmelden

Wenn Sie bereits bei FondsDISCOUNT.de registriert sind, übernehmen wir gern automatisch Ihre Daten in der folgenden Anfrage.

Kostenloser Service

Wir bieten Ihnen folgende kostenlose und unverbindliche Services zu dieser Beteiligung an:


Wir nennen Ihnen sofort die Höhe der Gutschrift zu Ihrer Wunschbeteiligung

Anlagestrategie

Die Primus Valor-Unternehmensgruppe setzt mit dem Angebot ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus ihre Fondsreihe fort und bietet erneut die Chance, in Bestandswohnimmobilien mit Wertsteigerungspotenzial zu investieren. Im Fokus stehen renditestarke Mittelzentren in Deutschland. Prognostiziert wird eine Fondslaufzeit von sieben Jahren.

Update, Oktober 2018:
Die Primus-Valor-Unternehmensgruppe hat eigenen Angaben zufolge das größte Immobilien-Portfolio seit ihrer Gründung im Jahr 2007 erworben. "Mehr als 1.500 Bestands-Wohnungen wechseln für einen Kaufpreis von über 100 Millionen Euro den Besitzer. Die neuen Eigentümer der Liegenschaften sind zu etwa einem Drittel der bis Mai 2018 mit einem Eigenkapital von knapp 85 Millionen Euro platzierte ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus (ICD 8) sowie der seit 1. Oktober in den Vertrieb gestartete Nachfolger ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus (ICD 9)", so die Gesellschaft.

Update, November 2018:
Rund 1.000 Wohneinheiten konnte der Immobilien-AIF ICD 9 der Primus-Valor-Gruppe seit seinem Vertriebsstart Anfang Oktober bereits erwerben (die Gruppe selbst hat 1.500 Bestandswohnungen gekauft, siehe Update Oktober). Die geplante Mietrendite liegt nach Fertigstellung der Sanierungs- und Renovierungsarbeiten inklusive Aufvermietungen bei ca. 6,5 Prozent p. a. Zudem sind die Standorte der über 25 Immobilien-Portfolios breit gestreut und verteilen sich im Wesentlichen auf Ober- und Mittelzentren im Westen, Osten und den Süden Deutschlands. Hier sind die Preise laut Emittent noch nicht so stark gestiegen wie in den Metropolregionen und können deshalb noch mit dem entsprechenden Wertsteigerungspotentialen aufwarten. Insgesamt beläuft sich die Fläche der Objekte auf über 83.000 qm.

Update, April 2019:
Wie die Gesellschaft bekannt gibt, wurde das Portfolio des ICD 9 um einen weiteren Ankauf erweitert. Das neue Immobilienportfolio in der Stadt Salzgitter weist nach Angaben von Primus Valor einen Kaufpreis - inklusive aller Nebenkosten - von 430 Euro por qm aus. Der Durchschnitt in der Stadt liegt bei 1.230 Euro por qm. Die Gesamtinvestition liege inkl. Kaufnebenkosten bei ca. 8,4 Millionen Euro. Die aktuelle Mietrendite soll durch gezielte Renovierungs- sowie Sanierungsmaßnahmen von neun Prozent auf über zehn Prozent gesteigert werden. Das Portfolio sei über die Stadt verteilt und verteile sich auf mehr als 19.500 qm vermietbarer Fläche bzw. 75 Gebäude mit insgesamt 314 Einheiten (davon 5 Gewerbeflächen). Zudem bestehe die Notwendigkeit, Sanierungen und Renovierungen durchzuführen. Genau darin liege die Chance, aktiv Mehrwerte zu schaffen.


Update, April 2019:
Ein weiteres Objekt wurde in Grünstadt/Rheinland Pfalz angekauft. Die Liegenschaft mit dem Kaufpreis von über 1,9 Millionen Euro befindet sich an der deutschen Weinstraße unweit von der Metropolregion Mannhein/Ludwigshafen. Das Objekt hat eine gute Substanz und soll optimiert werden. Deshalb kommen über die Kaufnebenkosten hinaus noch weitere Ausgaben hinzu. Um die Wohnqualität für alle Anwohner zu erhöhen, ist es geplant, Balkonen anzubringen und zusätzliche Stellplätze zu schaffen. Zudem werden Wohnungen bei etwaigen Mieterwechseln saniert. Die geplanten Mieteinnahmen sollten sich daher auf rund 145.000 Euro steigern können.

Wesentliche Eckdaten der Beteiligung

  • Wohnimmobilien als Fokus, ergänzt durch einzelne Gewerbeeinheiten
  • Investitionen in renditestarke Mittelzentren in Deutschland
  • Progn. Laufzeit: 7 Jahre bis zum 31.12.2024
  • Progn. Ausschüttungen: 2018 3 %, 2019 4,5 %, 2020 – 2023 5 %, 2024 119,31%
  • Progn. Gesamtausschüttung: 145,06 %
  • Mindestanlagesumme: 10.000 Euro

Unser Service: Für weitergehende Informationen können Sie die kostenlos anfordern.

Auszug der wesentlichen Risiken
  • Es handelt sich um einen Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz, dessen wirtschaftlicher Erfolg nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden kann. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Alternative Investmentfonds (AIF) sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für die Anteile an Alternativen Investmentfonds (AIF) kein einheitlich geregelter Markt existiert.
  • Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
  • Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Alternativen Investmentfonds (AIF) sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder der Kapitalverwaltungsgesellschaft.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen.

Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Unterlagen downloaden

wesentliche Anlegerinformationen 435.89 KB  
Prospekt 1.65 MB  
Objektübersicht 1.95 MB  
Kurzüberblick 1.58 MB  
Kurzinformation 6.61 MB  
Dextro Analyse 1.89 MB  
Zeichnungsschein 3.2 MB  

Zurzeit stehen keine weiteren verfügbaren Angebote/Projekte von Primus Valor zur Verfügung!

Neue Beteiligungen im Bereich Immobilien

Emittent Name Laufzeit Ausschüttung Kategorie Mindestanlage Phase Vormerken
Exporo AG Exporo Crowdinvesting - Projekt „Am Bäketal“ 1 Jahre 105,50 % Immobilien - Inland 0 Euro
Zinsland Zinsland Crowdinvesting - Projekt „Niendorfer Strasse“ (Hamburg) 2 Jahre 113,50 % Immobilien - Inland 500 Euro
Zinsland Zinsland Crowdinvesting - Projekt „Cube 4 You“ (Mettmann) 2 Jahre 113,00 % Immobilien - Inland 500 Euro
Exporo AG Exporo Crowdinvesting - Projekt „Logistikpark in Neustadt/Coburg“ 2 Jahre 111,00 % Immobilien - Inland 0 Euro
Exporo AG Exporo Crowdinvesting - Projekt „Modern Office Munich“ (München) 10 Jahre 151,00 % Immobilien - Inland 500 Euro
DFV Deutsche Fondsvermögen DFV Hotelinvest 6 15 Jahre 186,00 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.
Artikel zu dieser Kategorie

Wichtiger Hinweis: Diese Kurzinformation ist kein Verkaufsprospekt sondern dient ausschließlich der Beschreibung ausgewählter Aspekte des Beteiligungskonzepts. Eine Anlageentscheidung kann auf Basis dieser Information nicht begründet werden. Für die Zeichnung ist ausschließlich der gültige Emissionsprospekt vom 22. Juli 2018 inklusive etwaiger Nachträge mit den dort fixierten Inhalten, insbesondere der Struktur und den Risiken maßgeblich. Der veröffentlichte Verkaufsprospekt, der Gesellschaftsvertrag, der Treuhandvertrag, die wesentlichen Anlegerinformationen (WAI) sowie alle weiteren Informationen betreffend die ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus GmbH und Co. geschlossene-Investment-KG stehen einen Werktag nach der Veröffentlichung des Verkaufsprospekts gemäß § 9 Abs. 1 Verkaufsprospektgesetz in deutscher Sprache bei der Alpha Ordinatum GmbH, Harlachweg 1, 68163 Mannheim, oder im Internet unter www.fondsdiscount.de, zur Verfügung. Alle Informationen sind sorgfältig zusammengetragen, haben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind absolut unverbindlich sowie ohne Gewähr. Des Weiteren dient die Bereitstellung der Information nicht als Rechtsberatung, Steuerberatung oder wertpapierbezogene Beratung und ersetzt diese nicht. Es wird keine Haftung für die Inhalte, welche sich aus dem Emissionsprospekt bzw. Risiken, die sich aus dem Erwerb des Beteiligungskonzepts ergeben, übernommen. Eine an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Anlageempfehlung, insbesondere in der Form einer individuellen Anlageberatung, der individuellen steuerlichen Situation und unter Einbeziehung allgemeiner sowie objektspezifischer Grundlagen, Chancen und Risiken, erfolgt ausdrücklich nicht. Die Beteiligung richtet sich an natürliche Personen, die in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig sind und die Beteiligung im Privatvermögen halten.

Wie bewerten Sie diese Seite?