platziert

19. INP Deutsche Kindergärten Berlin-Spandau

Dieses Investment ist am Erstmarkt bereits platziert. Sie möchten dieses Investment am Zweitmarkt kaufen oder verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung 19. INP Deutsche Kindergärten Berlin-Spandau bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet.

19. INP Deutsche Kindergärten Berlin-Spandau

Eckdaten

Emissionshaus INP Investments
Kategorie Immobilien Inland
Geplante Laufzeit 15 Jahre
Mindestbeteiligung EUR 60.000,00
Agio 3,00 %
Progn. Ausschüttung 232,00 %
Phase platziert
Platzierungsstand
100 %

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben und unten abweichen.

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung 19. INP Deutsche Kindergärten Berlin-Spandau und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!

Anlagestrategie

Investitionsgegenstand
Die Beteiligungsbranche hat inzwischen auch das Thema „Kindergärten“ für sich entdeckt, denn der Bedarf an Kitaplätzen ist nach wie vor hoch. Mit dem als Private Placement konzipierten Immobilienfonds 19. INP Deutsche Kindergärten Berlin-Spandau erhalten interessierte Anleger die Chance, sich in diesem aussichtsreichen Spezialsegment zu engagieren. Die Fondsimmobilie „Kita am Maselakepark“ befindet sich bereits im Bau, als verbindlicher Fertigstellungs- und Übergabetermin wurde der 30. Oktober 2013 zugesichert. Das Gebäude erstreckt sich über zwei Etagen und ist optimal für die Betreuung von Kindern zwischen null und sechs Jahren ausgerichtet. Eine großzügige Außenspielfläche rundet das Objekt ab. Für die Beheizung und Warmwasserversorgung sorgt ein Blockheizkraftwerk. Insgesamt sollen hier 150 Kinder in verschiedenen, altersgetrennten Gruppen betreut und gefördert werden. Als Betreiber der „Kita am Maselakepark“ im Berliner Bezirk Spandau konnte die OUTLAW gGmbH gewonnen werden. Der Träger beschäftigt bundesweit rund 1.000 Mitarbeiter, die insgesamt rund 3.500 Kinder und Jugendliche unterstützen, betreuen und beraten. Laut Creditreform verfügt die Gesellschaft über eine „sehr gute Bonität“. Der Mietvertrag für die Fondsimmobilie sieht eine Laufzeit von 20 Jahren zzgl. zwei Verlängerungsoptionen vor.

Wesentliche Eckdaten der Beteiligung

  • Private Placement: Investition in eine moderne Kindertagesstätte im Berliner Bezirk Spandau
  • Fertigstellung des Neubaus für 30. Oktober 2013 zugesichert
  • Langfristiger Mietvertrag mit erfahrener Betreibergesellschaft
  • Staatliche Förderung in Form von Investitions- und Betriebskostenzuschüssen
  • INP als etablierter Initiator im Segment Sozial- und Pflegeimmobilien
  • Prognostizierte monatliche Auszahlungen ab 11/2013: 6 % p.a.
  • Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss: rd. 232 %
  • Prognostizierte Fondslaufzeit: 15 Jahre
  • Mindestbeteiligung: 60.000 Euro zzgl. 3 % Agio
  • Über FondsDISCOUNT.de zeichnen Sie diese Beteiligung ohne Agio!
Auszug der wesentlichen Risiken
  • Es handelt sich um eine unternehmerische Beteiligung. Der wirtschaftliche Erfolg der Vermögensanlage kann nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Anteile an geschlossenen Fonds sind keine Wertpapiere und somit nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt über sog. Plattformen möglich, da für Anteile an geschlossenen Fonds kein einheitlich geregelter Zweitmarkt existiert.
  • Nachschusspflichten: Nach vollständiger Erbringung der Einlage in Höhe der Haftsumme kann eine Haftung in dem Fall wieder aufleben, dass dem Anleger Teilbeträge seiner Einlage (etwa durch Ausschüttungen) zurückgezahlt werden, ohne dass diesen Zahlungen im Zeitpunkt der Ausschüttung entsprechende Gewinne gegenüber gestanden haben, und die Einlage hierdurch unter die im Handelsregister eingetragene Haftsumme sinkt (§ 172 Abs. 4 HGB).
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder der Fondsgesellschaft.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Agio und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen.

Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Unterlagen downloaden

Keine Unterlagen als Download vorhanden.

Verfügbare Beteiligungen von INP Investments (1)

Name Laufzeit progn. Ausschüttung Kategorie Mindestbeteiligung Phase
26. INP Deutsche Sozialimmobilien 13 Jahre 157,40 % Immobilien 10.000 Euro
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Platzierte Beteiligungen (21)

Emittent Name Laufzeit Ausschüttung Kategorie Mindestanlage Phase
INP Investments 25. INP Deutsche Pflege Portfolio 15 Jahre 153,80 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 24. INP Deutsche Pflege Portfolio 11 Jahre 160,00 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 23. INP Deutsche Pflege Portfolio 16 Jahre 174,30 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien 12 Jahre 181,00 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 21. INP Deutsche Pflege Portfolio 12 Jahre 185,90 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 20. INP Deutsche Pflege Coesfeld 11 Jahre 167,00 % Immobilien - Inland 20.000 Euro
INP Investments 19. INP Deutsche Kindergärten Berlin-Spandau 15 Jahre 232,00 % Immobilien - Inland 60.000 Euro
INP Investments 18. INP Deutsche Pflege Aalen 15 Jahre 211,70 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 9. INP Seniorenzentrum Neustadt bei Coburg - - Immobilien - Inland 0 Euro
INP Investments 8. INP Seniorenzentrum Hannover Isernhagen - - Immobilien - Inland 0 Euro
INP Investments 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad 20 Jahre 238,48 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 15. INP Deutsche Pflege Mitte 15 Jahre 229,66 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 14. INP Pflegezentrum Worms 15 Jahre 216,00 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 13. INP Deutsche Pflege Haßloch 16 Jahre 229,66 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 12. INP Deutsche Pflege Laboe 16 Jahre 234,22 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 11. INP Deutsche Pflege Wolfenbüttel 15 Jahre 215,00 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 7. INP Seniorenzentrum 15 Jahre 244,51 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 5. INP Seniorenzentrum SÜD 16 Jahre 241,58 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 4. INP Seniorenzentrum Lübeck 16 Jahre 223,37 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
INP Investments 1. INP Seniorenzentrum Düsseldorf - - Immobilien - Inland 0 Euro
INP Investments 3. INP Seniorenzentrum Lippstadt - - Immobilien - Inland 0 Euro
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.
Artikel zu dieser Kategorie
Wie bewerten Sie diese Seite?