Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

FHH MS Antofagasta

FHH MS Antofagasta

Platziert Sie möchten Ihren Anteil verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung FHH MS Antofagasta bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet. Gern helfen wir Ihnen weiter: 030 2757764-00

Zurzeit stehen keine verfügbaren Angebote für Sie zur Verfügung!

Wunschbeteiligung nicht gefunden? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eckdaten

Emissionshaus: IWH ImmobilienWerte Hamburg
Kategorie: Schiffe Container
Geplante Laufzeit: 18 Jahre
Mindestbeteiligung: EUR 15.000,00
Agio: 5,00 %
Progn. Ausschüttung: 210,60 %
Dextro-Analyse -
Phase: platziert
Platzierungsstand:
100 %
 

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung FHH MS Antofagasta und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

  • Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!
    »

In der Regel können wir Ihnen sofort eine Indikation zu Ihrem Fondsanteil geben. Sollte das ausnahmsweise einmal nicht möglich sein, führen wir eine schnelle und vor allem kostenfreie Wertanalyse für Ihren Anteil durch. Rufen Sie uns gerne an: 030 2757764-00

Was möchten Sie tun?

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Unterlagen

Keine Unterlagen als Download vorhanden.
 

Unser Service ist für Sie absolut
kostenlos und unverbindlich


Strategie

Mit dem geschlossenen Schiffsfonds im Bereich Containerschiffe investieren Sie in ein Vollcontainerschiff der Sub-Panamax-Klasse
Mit Ihrer Kapitalanlage im geschlossenen Schiffsfonds im Bereich Containerschiffe FHH Fonds Nr. 40 MS „Antofagasta“ beteiligen Sie sich über die Treuhänderin FHT Fondshaus Treuhand GmbH mittelbar als Treugeber an der Fondsgesellschaft FHH Fonds Nr. 40 MS „Antofagasta“ GmbH & Co. KG. Anleger haben die Möglichkeit, sich an der Tranche 2008 oder 2009 zu beteiligen, nachstehend ist das Angebot der Beteiligung an der Tranche 2009 näher beschrieben.

Investitionsobjekt:
Bei dem Investitionsobjekt des geschlossenen Schiffsfonds im Bereich Containerschiffe FHH Fonds Nr. 40 MS „Antofagasta“ handelt es sich um ein flexibel einsetzbares, modernes und ökonomisches Containerschiff aus der Sub-Panamax-Klasse. Das so genannte Feederschiff hat eine Kapazität von 2.872 TEU und verfügt über eine Vielzahl an Kühlcontaineranschlüssen. Das Vollcontainerschiff ist für den Fonds bereits seit der Ablieferung von der Werft Yangfan Group Co. Ltd. in Zhousan in China im März 2008 in Fahrt. Der Kaufpreis liegt unter dem durch den Gutachter im April 2009 ermittelten Verkehrswert.

Beschäftigung:
Das Vollcontainerschiff als Investitionsobjekt des geschlossenen Schiffsfonds im Bereich Containerschiffe FHH Fonds Nr. 40 MS „Antofagasta“ ist bis März 2013 an die A.P. Möller-Maersk in Dänemark verchartert. Die aktuelle Charterrate liegt bei 22.550 US-Dollar pro Tag. Die Charterrate für die kalkulierte Weiterbeschäftigung über den Rest der Fondslaufzeit beträgt 20.500 US-Dollar pro Tag.

Die Bereederung des Schiffs erfolgt durch die Hamburger Reederei NSC Schifffahrtsgesellschaft mbH & Cie. KG. Durch das global agierende Schifffahrtsunternehmen werden rund 60 Schiffsprojekte disponiert.

Fondslaufzeit:
Die Fondslaufzeit ist auf insgesamt rund 16,7 Jahre konzipiert. Die Fondsgesellschaft wurde auf unbestimmte Dauer gegründet. Ihre Beteiligung am geschlossenen Schiffsfonds im Bereich Containerschiffe FHH Fonds Nr. 40 MS „Antofagasta“ können Sie erstmals zum 31. Dezember 2025 kündigen.

Ergebnisprognose für Ihre Beteiligungssumme

Mein Anlagebetrag:
Jahr Einzahlungen Auszahlungen Steuerliches Ergebnis
in Prozent Agio Summe in Prozent Summe in Prozent Summe
2008 100,00 % 5,00 % 105.000,00 € 0,00 % 0,00 € 0,00 % 0,00 €
2009 - - - 0,38 % 380,00 € 0,00 % 0,00 €
2010 - - - 7,38 % 7.380,00 € 0,20 % 200,00 €
2011 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2012 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2013 - - - 5,00 % 5.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2014 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2015 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2016 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2017 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2018 - - - 5,00 % 5.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2019 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2020 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2021 - - - 9,00 % 9.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2022 - - - 9,00 % 9.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2023 - - - 11,00 % 11.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2024 - - - 16,00 % 16.000,00 € 0,20 % 200,00 €
2025 - - - 20,00 % 20.000,00 € 0,39 % 390,00 €
Ausschüttung: 146,76 % 146.760,00 € 3,39 % 3.390,00 €
+ Veräußerung: 63,84 % 63.840,00 € 0,00 % 0,00 €
= Summe: 210,60 % 210.600,00 € 3,39 % 3.390,00 €

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Projektdaten

Kapazität 2.872 TEU
Bonitätsrating Charterer Die international angesehene niederländische Bewertungsgesellschaft Dynamar B. V., die auf die Einschätzung von Unternehmen der maritimen Wirtschaft spezialisiert ist, bewertete A.P. Møller-Maersk A/S am 7. April 2009 mit 1 auf einer Skala von 1 (geringes Risiko) bis 10 (hohes Risiko).
Laufzeit (Monate) 60
Bauwerft Yangfan Group Co., Ltd., Zhoushan, China
Werftablieferung 12.03.2008
Übernahmedatum 12.03.2008
Geschwindigkeit 21,3 kn
Kaufpreis USD 51.646.000
Charterer A.P. Møller-Maersk A/S, Kopenhagen, Dänemark
Charterhöhe USD 22.550 pro Tag

Anschlussoptionen:
12 Monate zu USD 24.250 pro Tag
12 Monate zu USD 24.750 pro Tag
12 Monate zu USD 25.000 pro Tag
Bemerkung (zu Charter) Nach Auslaufen der geschlossenen Erstbeschäftigung wird kalkulatorisch unterstellt, dass das Schiff für den verbleibenden Prognosezeitraum zu einer Rate von USD 20.500 pro Tag verchartert werden kann.
Reederei NSC Schifffahrtsgesellschaft mbH & Cie. KG, Hamburg

Kennzahlen

Substanzquote 87,56% (bezogen auf die Gesamtinvestition exkl. Agio)
Anfängliche Fremdkapitalquote 59,23% (bezogen auf die Gesamtinvestition exkl. Agio)
Fremdkapitalaufnahme In der Planrechnung wird unterstellt, dass das Darlehen während der gesamten Prognoselaufzeit teilweise in JPY valutiert. (Anfänglich 31% JPY und 69% USD)
Kalkulierte Wechselkurse Soweit Zahlungsströme nicht in EUR, sondern in USD oder JPY anfallen, wurden nachstehende Wechselkurse kalkuliert (teilweise gerundete Angaben):

EUR/USD:
1,37 bis 2011
1,40 ab 2012

USD/JPY:
100 ab 2009
Gefixte Zinssätze USD-Tranche 1 (USD 4.000.000):
5,575% p.a. bis Dezember 2010
5,275% p.a. bis Juni 2013

USD-Tranche 2 (USD 7.000.000):
4,845% p.a. bis Dezember 2010
4,545% p.a. bis Juni 2011
Kalkulierter Zins USD-Tranche 3 (USD 11.385.000):
3,00% p.a. in 2009
5,00% p.a. in 2010
6,00% p.a. bis 2012
7,00% p.a. ab 2013

JPY-Tranche (JPY 1.124.908.000):
2,00% p.a. in 2009
2,50% p.a. bis 2012
3,00% p.a. ab 2013
Tilgung des Darlehens Das Schiffshypothekendarlehen ist beginnend ca. drei Monate nach Übernahme des Schiffes quartalsweise zu tilgen. Bezüglich des Beginns der Tilgung sieht der Darlehensvertrag den 12. Juni 2008 vor, an diesem Tag wurde auch die erste Tilgung geleistet. Weitere Regeltilgungen wurden Mitte September und Mitte Dezember 2008 sowie Mitte März und Mitte Juni 2009 vereinbarungsgemäß geleistet. Insgesamt sind zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung durch Tilgungen damit bereits USD 2.755.000 des ursprünglichen Darlehensbetrages von USD 33.067.000 getilgt.
Schiffsbetriebskosten Mit Ausnahme des Jahres 2008 (Infahrtsetzungsjahr) wurden die Schiffsbetriebskosten durchgängig auf einer Basis von 365 bzw. 366 Tagen kalkuliert.
Die Kalkulation der Schiffsbetriebskosten erfolgte unter Annahme des Einsatzes unter der Flagge der Republik Liberia. Für das Jahr 2009 wurden Schiffsbetriebskosten in Höhe von USD 5.500 pro Betriebstag (für 2008 Kosten gemäß Jahresabschluss) angesetzt. Ab dem Jahr 2010 wurde eine jährliche Kostensteigerung von 2,5%, bezogen auf den Vorjahreswert, kalkuliert.
Zusätzlich wurden alle 30 Monate folgende gesonderte Kosten für Trockendockungen, Klassearbeiten und Unterwasserbesichtigungen des Schiffes wie folgt angesetzt:
- 2010 USD 120.000
- 2013 USD 450.000
- 2015 USD 130.000
- 2018 USD 550.000
- 2020 USD 140.000
- 2023 USD 650.000
- 2025 USD 150.000

Mittelverwendung

Sonstiges
Kaufpreisanteil in USD (USD 14.400.000) 9.332.000,00 € hart
Einwerbung Eigenkapital 1.767.000,00 € weich
Kaufpreisanteil in EUR 17.000.000,00 € hart
Liquiditätsreserve 675.000,00 € hart
Kaufpreisanteil in JPY (JPY 1.130.000.000) 7.139.000,00 € hart
Erstausrüstung/Mehrkosten 635.000,00 € hart
zusätzliche Tätigkeiten des Vertragsreeders 270.000,00 € hart
Finanzierungsvermittlung 200.000,00 € weich
Handelsregister, Rechts- und Steuerberatung, Gutachten, Mittelverwendungskontrolle, Bankprovisionen 957.000,00 € weich
Treuhandvergütung/Vergütung für wirtschaftliche Beratung 161.000,00 € weich
Platzierungsgarantie 160.000,00 € weich
Konzeption, Werbung, Marketing 1.110.000,00 € weich
Position gesamt39.406.000,00 € 

Mittelverwendung gesamt: 39.406.000,00 €  

Mittelherkunft

Sonstiges
Schiffshypothekendarlehen (USD-Tranche) 15.235.000,00 €
Schiffshypothekendarlehen (JPY-Tranche) 7.107.000,00 €
Emissionskapital 16.000.000,00 €
Kontokorrentkreditrahmen 1.000.000,00 €
Kommanditeinlagen Gründungskommanditisten 66.000,00 €
Position gesamt39.408.000,00 € 
Mittelherkunft gesamt: 39.408.000,00 €  

Artikel zu dieser Kategorie

Platzierte Beteiligungen (7)

Name Phase Kategorie
FHH Immobilien 15 - Studieren & Wohnen II platziert Immobilien - Inland
Fondshaus Hamburg Immobilien 14 - Aparthotel Köln platziert Immobilien - Inland
FHH Immobilien 11 - Aktiv Select Deutschland II platziert Immobilien - Inland
FHH Immobilien 10 - Stadtquartier Freiburg platziert Immobilien - Inland
FHH Immobilien 6 - Hotel Flughafen Frankfurt platziert Immobilien - Inland
FHH Real Estate Fonds 5 - Aktiv Select Deutschland platziert Immobilien - Inland
FHH MS Antofagasta platziert Schiffe - Container

Neue Beteiligungen im Bereich Schiffe

Name Kategorie
Reederei MST - MS “Marguerita“ und MS "Tanja" Sonstiges

Ähnliche Beteiligungen finden

» » » » FHH MS Antofagasta


Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media