Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

LHI Solar Deutschland III

LHI Solar Deutschland III

Platziert Sie möchten Ihren Anteil verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung LHI Solar Deutschland III bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet. Gern helfen wir Ihnen weiter: 030 2757764-00

Zurzeit stehen keine verfügbaren Angebote für Sie zur Verfügung!

Wunschbeteiligung nicht gefunden? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eckdaten

Emissionshaus: LHI Leasing
Kategorie: Neue Energien Solar
Geplante Laufzeit: 19 Jahre
Mindestbeteiligung: EUR 10.000,00
Agio: 5,00 %
Progn. Ausschüttung: 240,53 %
Dextro-Analyse -
Phase: platziert
Platzierungsstand:
100 %
 

Kaufen/Verkaufen Login erforderlich!

Letzter Handelskursnicht angemeldet
Akt. Kaufgebotnicht angemeldet
Akt. Verkaufsgebotnicht angemeldet
Umsatz 12 Monatenicht angemeldet
Hoch/Tief 12 Monatenicht angemeldet

Sie sind nicht angemeldet. Zum Login

Noch kein FondsDISCOUNT.de Mitglied?

Die Zweitmarktkurse stehen Ihnen nach einer kostenlosen Registrierung in vollem Umfang zur Verfügung. Jetzt kostenlos registrieren!

Sie können eine kostenfreie Kursindikation auch ohne vorherige Anmeldung anfordern.

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Unterlagen

Keine Unterlagen als Download vorhanden.
 

Unser Service ist für Sie absolut
kostenlos und unverbindlich


Ergebnisprognose für Ihre Beteiligungssumme

Mein Anlagebetrag:
Jahr Einzahlungen Auszahlungen Steuerliches Ergebnis
in Prozent Agio Summe in Prozent Summe in Prozent Summe
2011 100,00 % 5,00 % 105.000,00 € 6,75 % 6.750,00 € 0,00 % 0,00 €
2012 - - - 6,75 % 6.750,00 € 0,00 % 0,00 €
2013 - - - 6,75 % 6.750,00 € 0,00 % 0,00 €
2014 - - - 6,75 % 6.750,00 € 0,00 % 0,00 €
2015 - - - 6,75 % 6.750,00 € 0,00 % 0,00 €
2016 - - - 6,75 % 6.750,00 € 0,00 % 0,00 €
2017 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,00 % 0,00 €
2018 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,00 % 0,00 €
2019 - - - 8,00 % 8.000,00 € 10,08 % 10.080,00 €
2020 - - - 8,00 % 8.000,00 € 13,61 % 13.610,00 €
2021 - - - 8,00 % 8.000,00 € 14,39 % 14.390,00 €
2022 - - - 10,00 % 10.000,00 € 15,18 % 15.180,00 €
2023 - - - 10,00 % 10.000,00 € 15,97 % 15.970,00 €
2024 - - - 14,00 % 14.000,00 € 16,78 % 16.780,00 €
2025 - - - 14,00 % 14.000,00 € 17,55 % 17.550,00 €
2026 - - - 18,00 % 18.000,00 € 18,37 % 18.370,00 €
2027 - - - 20,00 % 20.000,00 € 19,20 % 19.200,00 €
2028 - - - 30,00 % 30.000,00 € 19,69 % 19.690,00 €
2029 - - - 44,03 % 44.030,00 € 19,53 % 19.530,00 €
Ausschüttung: 240,53 % 240.530,00 € 180,35 % 180.350,00 €
+ Veräußerung: - 0,00 € - 0,00 €
= Summe: 240,53 % 240.530,00 € 180,35 % 180.350,00 €

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Projektdaten

Standort Der Solarpark Finsterwalde-Lichterfeld liegt im Bundesland Brandenburg in der Region Niederlausitz, südlich von Berlin und rd. 60 Kilometer von Dresden entfernt.
Solarparkfläche 42 MWp
Versicherung der Anlage Für den Solarpark Finsterwalde-Lichterfeld und das dazugehörige Umspannwerk wurden branchenübliche Versicherungen bei einem großen internationalen Versicherungsunternehmen abgeschlossen. Für die Objektgesellschaften sowie die Infrastrukturgesellschaft wurde eine Elektronikversicherung mit einer Versicherungssumme von EUR 116,8 Mio. abgeschlossen.
Einspeisevertrag oder -zusage Der im Solarpark produzierte Strom wird in das Stromnetz der envia Verteilnetz GmbH (Magdeburger Straße 36, 06112 Halle [Saale] mit Sitz in Halle [Saale], HRB 215080) eingespeist und von dieser gemäß EEG vergütet.
Einspeisevergütung in Cent/kWh 0,3194 EUR/kWh gemäß EEG über 20 Jahre
Gutachten Für den Standort liegen Ertragsgutachten der Solar Engineering Decker & Mack GmbH und des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE vor. Sie berechnen für den Solarpark Finsterwalde-Lichterfeld eine mittlere jährliche Globalstrahlung auf die horizontale Referenzebene von 1.043,0 kWh/qm bzw. 1.049,0 kWh/qm.
Ertragsspezifische Investitionskosten in EUR/MWh 2.760.000 EUR/MWp
Betriebsführung/Instandhaltung/Wartung Mit der laufenden technischen Betriebsführung wurde für die gesamte Fondslaufzeit die Q-Cells International GmbH beauftragt.
Module (Hersteller) Im Solarpark Finsterwalde-Lichterfeld wurden insgesamt 189.072 Solarmodule der Firma Q-Cells SE vom Typ QC-C02 (polykristalline Module) und QC-C04 (monokristalline Module) verbaut. Sie bestehen aus jeweils 60 Solarzellen mit einer Gesamt-Peakleistung von 210 bis 235 Wp je Modul.

Kennzahlen

Prognostizierte Laufzeit in Jahren 19.00
Substanzquote 88,9% inkl. Liquiditätsreserve 92,9%
Anfängliche Fremdkapitalquote 72,3%
Fremdkapitalaufnahme EUR 94.406.540
davon:
- EUR 49.500.000 LBBW
- EUR 44.906.540 Nord/LB
Gefixte Zinssätze LBBW: 5,15 % p. a. (indikativer Zinssatz, hierin enthalten sind Mittel aus dem Förderprogramm der kfW). Der Zinssatz wird über ein Zinssicherungsgeschäft bis zur vollständigen Tilgung des Darlehens gesichert werden.

Nord/LB: 4,85 % p. a. (KfW – Förderprogramm) sowie 5,80 % p. a.(Mittel der Nord/LB). Zur Sicherung der Zinssätze für die gesamte Laufzeit der beiden Darlehen
werden ebenfalls Zinssicherungsgeschäfte abgeschlossen.
Tilgung des Darlehens Gemäß den Termsheets der finanzierenden Banken LBBW und Nord/LB werden die für die Finanzierung des Solarparks aufgenommenen Darlehen ab dem 30.06.2011 bis spätestens Ende 2027, also zwei Jahre vor Ende der prognostizierten Laufzeit des Fonds und der 20-jährigen Laufzeit der Einspeisevergütung gemäß EEG, vollständig zurückgeführt.
Basis der Einnahmen Einnahmen aus Stromverkauf gemäß EEG

Artikel zu dieser Kategorie

Platzierte Beteiligungen (14)

Name Phase Kategorie
LHI Worldfreighter Flugzeugfonds platziert Flugzeuge
LHI Private Equity Fonds Europäischer Mittelstand platziert Private Equity
LHI Immobilienfonds Österreich 1 platziert Immobilien - Österreich
LHI Immobilienfonds München - Laimer Atrium (verkauft 2015) platziert Immobilien - Inland
LHI Filmproduktionsfonds UNLS platziert Spezialfonds - Medienfonds
LHI Immobilien-Portfolio Baden-Württemberg I platziert Immobilien - Inland
LHI Solar Deutschland VII - Georgsdorf und Prenzlau platziert Neue Energien - Solar
LHI Leasing - Technische Universität Berlin platziert Immobilien - Inland
LHI Campus Pullach platziert Immobilien - 6b-Fonds
LHI Flugzeugturbinenfonds II platziert Spezialfonds - Infrastruktur
LHI Solar Deutschland III platziert Neue Energien - Solar
LHI BMW Niederlassung Stuttgart Vorzug platziert Immobilien - Inland
LHI Flugzeugturbinenfonds Royal Aero platziert Spezialfonds - Infrastruktur
LHI Europäischer Mittelstand II platziert Private Equity

Neue Beteiligungen im Bereich Neue Energien

Name Kategorie
CAV - Sonne und Wind I Sonstiges
Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 4 Sonstiges
ÖKORENTA Erneuerbare Energien IX Windkraft
Enertrag Zins 2026 - Die Unternehmensanleihe Windkraft
Neitzel & Cie. Zukunftsenergie Deutschland 4 Sonstiges
Wattner SunAsset 7 Solar

Ähnliche Beteiligungen finden

» » » » LHI Solar Deutschland III


Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Platzierungsstände

HEP-Solar Japan 1 HEP-Solar Japan 1
Platzierungsstand:
90 %

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media