Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Hahn Pluswertfonds 157 - SB-Warenhaus Saarburg

Hahn Pluswertfonds 157 - SB-Warenhaus Saarburg

Platziert Sie möchten Ihren Anteil verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung Hahn Pluswertfonds 157 - SB-Warenhaus Saarburg bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet. Gern helfen wir Ihnen weiter: 030 2757764-00

Zurzeit stehen keine verfügbaren Angebote für Sie zur Verfügung!

Wunschbeteiligung nicht gefunden? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eckdaten

Emissionshaus: Hahn Fonds
Kategorie: Immobilien Inland
Geplante Laufzeit: 16 Jahre
Mindestbeteiligung: EUR 20.000,00
Agio: 5,00 %
Progn. Ausschüttung: 230,90 %
Dextro-Analyse -
Phase: platziert
Platzierungsstand:
100 %
 

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung Hahn Pluswertfonds 157 - SB-Warenhaus Saarburg und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

  • Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!
    »

In der Regel können wir Ihnen sofort eine Indikation zu Ihrem Fondsanteil geben. Sollte das ausnahmsweise einmal nicht möglich sein, führen wir eine schnelle und vor allem kostenfreie Wertanalyse für Ihren Anteil durch. Rufen Sie uns gerne an: 030 2757764-00

Was möchten Sie tun?

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Unterlagen

Keine Unterlagen als Download vorhanden.
 

Unser Service ist für Sie absolut
kostenlos und unverbindlich


Strategie

Hahn Fonds Pluswertfonds 157 – Vorankündigung


Mit dem geschlossenen Immobilienfonds im Bereich Immobilien Deutschland Hahn Fonds Pluswertfonds 157 in der Vorankündigung investieren die Anleger in ein SB-Warenhaus in Saarburg. Der Vertrieb des neuen Handelsimmobilienfonds wird voraussichtlich im Dezember 2011 starten.

Nach der erfolgreichen Platzierung des Vorgängerfonds Hahn Fonds Pluswertfonds 155 in nur 10 Wochen steht bereits der nächste geschlossene Immobilienfonds im Bereich Immobilien Deutschland Hahn Fonds Pluswertfonds 157 kurz vor dem Vertriebsstart. Die Investitionen des in der Vorankündigungsphase befindlichen Handelsimmobilienfonds werden rund 11,5 Millionen Euro betragen und in ein SB-Warenhaus in Saarburg fließen. Das Eigenkapitalvolumen des Fonds ist mit 4,5 Millionen Euro geplant. Ab einer Mindestzeichnungssumme von 20.000 € können sich die Anleger nach dem Vertriebsstart an dem Einzelhandelsimmobilienfonds beteiligen und an den prognostizierten Erträgen partizipieren. Anfänglich ist eine jährliche Ausschüttung von 6 Prozent vorgesehen. Der Vertriebsstart soll voraussichtlich im Dezember 2011 erfolgen.

Investitionsobjekt des Hahn Fonds Pluswertfonds 157:


Das Investitionsobjekt des geschlossenen Immobilienfonds im Bereich Immobilien Deutschland Hahn Fonds 157 in der Vorankündigung ist eine Handelsimmobilie in Saarburg, die neu erbaut wurde und als SB-Warenhaus genutzt wird. Die vermietbare Fläche des neue erbauten SB-Warenhauses beträgt insgesamt rund 6.270 m².

Investitionsstandort des Hahn Fonds Pluswertfonds 157:


Die Stadt Saarburg, in der die Handelsimmobilie des geschlossenen Immobilienfonds im Bereich Immobilien Deutschland Hahn Fonds Pluswertfonds 157 in der Vorankündigungsphase als Nachfolgehandelsimmobilienfonds des innerhalb kürzester Zeit erfolgreich platzierten Hahn Fonds Pluswertfonds 155 erbaut wurde, ist ein idealer Standort. Saarburg ist als Verwaltungssitz und Mittelzentrum für die Region Saarburger Land ein attraktiver Anziehungspunkt und verfügt über enorme Kaufkraftzuflüsse aus der umliegenden Region. Das SB-Warenhaus liegt unmittelbar an den südlichen Ausläufern der Wohnungsregion der Stadt Saarburg und profitiert von einer optimalen Lage im Hinblick auf die Verkehrsanbindungen.

Vermietung der Fondsimmobilie des Hahn Fonds Pluswertfonds 157:


Die Handelsimmobilie des geschlossenen Immobilienfonds im Bereich Immobilien Deutschland Hahn Fonds Pluswertfonds 157 ist in der Funktion als SB-Warenhaus für etwa 15 Jahre fest an die REWE-Gruppe in der Vertriebsschiene toom vermietet. Die Mieterin zeichnet sich durch hervorragende Bonität aus und der Mietvertrag beinhaltet mehrere Verlängerungsoptionen. Durch die im Mietvertrag integrierte Indexierung besteht eine weitgehende Absicherung gegen Einnahmeverluste aufgrund der Inflation.

Emissionshaus in führender Position im Bereich Einzelhandelsimmobilien:


Die Anleger im geschlossenen Immobilienfonds im Bereich Immobilien Deutschland Hahn Fonds Pluswertfonds 157 profitieren von den langjährigen Erfahrungswerten der Hahn Gruppe im Bereich der Konzeption von Fonds, die in Einzelhandelsimmobilien investieren. Der Vorgängerfonds Hahn Fonds Pluswertfonds 155 konnte bereits innerhalb von 10 Wochen voll platziert werden, wodurch die hohe Qualität der Beteiligungsangebote im Bereich Einzelhandelsimmobilien der Hahn Gruppe verdeutlicht wird. Seit 1982 gehört die Hahn Gruppe zu den führenden Asset Managern im Bereich Einzelhandelsimmobilien und kann auf Erfahrungswerte aus rund 160 aufgelegten geschlossenen Immobilienfonds zurückgreifen. Hohe Sicherheit und starke Renditen in optimaler Relation stehen für das Emissionshaus im Vordergrund sowie die Maximierung der Wertschöpfung für die Anleger, die sich an den geschlossenen Immobilienfonds beteiligen.

Bei diesen Informationen handelt es sich lediglich um eine unverbindliche Vorabinformation. Maßgeblich für relevante Details ist der Verkaufsprospekt zum geschlossenen Immobilienfonds im Bereich Immobilien Deutschland Hahn Fonds Pluswertfonds 157 der nach der Veröffentlichung und der Gestattung durch die BaFin bereitgestellt wird.

Besondere Merkmale:

Ergebnisprognose für Ihre Beteiligungssumme

Mein Anlagebetrag:
Jahr Einzahlungen Auszahlungen Steuerliches Ergebnis
in Prozent Agio Summe in Prozent Summe in Prozent Summe
2011 100,00 % 5,00 % 105.000,00 € 0,00 % 0,00 € 0,00 % 0,00 €
2012 - - - 6,00 % 6.000,00 € -3,16 % -3.160,00 €
2013 - - - 6,00 % 6.000,00 € 0,78 % 780,00 €
2014 - - - 6,00 % 6.000,00 € 0,82 % 820,00 €
2015 - - - 6,00 % 6.000,00 € 0,86 % 860,00 €
2016 - - - 6,00 % 6.000,00 € 0,90 % 900,00 €
2017 - - - 6,00 % 6.000,00 € 0,94 % 940,00 €
2018 - - - 6,00 % 6.000,00 € 0,98 % 980,00 €
2019 - - - 6,00 % 6.000,00 € 1,03 % 1.030,00 €
2020 - - - 6,00 % 6.000,00 € 1,34 % 1.340,00 €
2021 - - - 6,00 % 6.000,00 € 1,59 % 1.590,00 €
2022 - - - 6,00 % 6.000,00 € 0,85 % 850,00 €
2023 - - - 6,00 % 6.000,00 € 0,49 % 490,00 €
2024 - - - 6,00 % 6.000,00 € 0,53 % 530,00 €
2025 - - - 3,00 % 3.000,00 € 0,58 % 580,00 €
2026 - - - 149,90 % 149.900,00 € -3,11 % -3.110,00 €
Ausschüttung: 230,90 % 230.900,00 € 5,42 % 5.420,00 €
+ Veräußerung: - 0,00 € - 0,00 €
= Summe: 230,90 % 230.900,00 € 5,42 % 5.420,00 €

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Projektdaten

Lage Das Objekt befindet sich in der Stadt Saarburg, im Südwesten des Bundeslandes Rheinland-Pfalz und ist Verwaltungssitz der rd. 21.600 Einwohner zählenden Verbandsgemeinde Saarburg im Landkreis Trier-Saarburg.
Typ Warenhaus
Baujahr 2011
Standort Saarburg (Rheinland-Pfalz)
Name Hahn SB-Warenhaus Saarburg
Vermietungsstand Vermietet bis mind. 30.06.2026
Hauptmieter toom Verbrauchermarkt GmbH, Köln
Mietfläche 6.270 qm

Kennzahlen

Substanzquote 85,49
Anfängliche Fremdkapitalquote 59,6
Fremdkapitalaufnahme 100% EUR
Laufzeit des Darlehens bis zum 30.04.2022
Gefixte Zinssätze 1,77% p.a.
Kalkulierte Anschlusszinssätze Ab dem Zeitpunkt der Anschlussfinanzierung bis zum Ende des Prognosezeitraums wurde mit einem Anschluss-zinssatz von 5,75 % p. a. und einer fortlaufenden Tilgung in Höhe von 1,50 % p.a. zzgl. ersparter Zinsen – gerechnet auf die Restvaluta – für das Darlehen weitergerechnet.
Tilgung des Darlehens Für das Fremdkapital liegt der Beteiligungsgesellschaft eine Finanzierungszusage der Landesbank Saar vor. Demnach beträgt der Gesamtbetrag der Finanzierung für die Beteiligungsgesellschaft EUR 7.370.000,00.

Gemäß den Darlehensvereinbarungen wird von dem vorgenannten Darlehensbetrag bei Kreditabruf ein Damnum in Höhe von 5 % als Einmalzahlung zur Zinssicherung des Darlehens für die Laufzeiten bis zum 30.04.2022 verwendet. Dies entspricht einem Betrag in Höhe von EUR 368.500,00.
Kalkulierte Ausschüttung 2012-2024: 6% p.a.
2025: 3% p.a.
2026: 6% p.a.

Mittelverwendung

Sonstiges
Anschaffungskosten Grundbesitz 9.560.098,00 € hart
Liquiditätsreserve 120.315,00 € hart
Grunderwerbssteuer 334.644,00 € hart
Position gesamt10.015.057,00 € 
2
Finanzierungskosten 397.138,00 € weich
Fondsabhängige Kosten 1.044.100,00 € weich
Anschaffungskosten Nebenkosten - Makler, Notar-und Gerichtskosten 258.614,00 € weich
Position gesamt1.699.852,00 € 

Mittelverwendung gesamt: 11.714.909,00 €  

Mittelherkunft

Sonstiges
Eigenkapital 4.503.000,00 €
Agio 225.150,00 €
Position gesamt4.728.150,00 € 
2
Fremdkapital 6.986.760,00 €
Position gesamt6.986.760,00 € 
Mittelherkunft gesamt: 11.714.910,00 €  

Artikel zu dieser Kategorie

Platzierte Beteiligungen (15)

Name Phase Kategorie
Hahn Pluswertfonds 166 - Baumarkt Bonn platziert Immobilien - Inland
Hahn Pluswertfonds 119 platziert Immobilien - Inland
Hahn Pluswertfonds 113 platziert Immobilien - Inland
Hahn Pluswertfonds 110 platziert Immobilien - Inland
Hahn Pluswertfonds 164 Bau- und Heimwerkermarkt Trier platziert Immobilien - Inland
Hahn Pluswertfonds 163 Welau Arcaden platziert Immobilien - Inland
Hahn Pluswertfonds 161 - Bodensee Center Friedrichshafen platziert Immobilien - Inland
Hahn Fonds Pluswertfonds 162 - Fachmarktzentrum Bad Hersfeld platziert Immobilien - Inland
Hahn Pluswertfonds 157 - SB-Warenhaus Saarburg platziert Immobilien - Inland
Hahn Pluswertfonds 155 platziert Immobilien - Inland
Hahn Pluswertfonds 151 platziert Immobilien - Inland
Hahn Pluswertfonds 150 platziert Immobilien - Inland
Hahn Pluswertfonds 145 - Einkaufszentrum Landstuhl platziert Immobilien - Inland
Hahn Pluswertfonds 148 - Fachmarktzentrum Giengen platziert Immobilien - Inland
Hahn Pluswertfonds 147 - SB-Warenhaus Erftstadt platziert Immobilien - Inland

Neue Beteiligungen im Bereich Immobilien

Name Kategorie
24. INP Deutsche Pflege Portfolio Inland
Bergfürst Crowdinvesting – "Projekt Santa Ponsa Mallorca" Europa
Zinsbaustein - Projekt "Loge N° 1 & N° 2" Inland
Exporo Crowdinvesting – Projekt „Mühltal“ Inland
Exporo Crowdinvesting - Projekt "Wohnpark Langen" Inland
Primus Valor - ImmoChance 8 Renovation Plus Inland

Ähnliche Beteiligungen finden

» » » » Hahn Pluswertfonds 157 - SB-Warenhaus Saarburg


Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Platzierungsstände

PROJECT Wohnen 15 PROJECT Wohnen 15
Platzierungsstand:
85 %
Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 05 Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 05
Platzierungsstand:
80 %

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media